Polizeibericht Augsburg und Region vom 23.12.2021

Polizei
Symbolbild

HammerschmiedeStreit bei Paketzustellung

Am Mittwochmittag, gegen 12:15 Uhr, kam es zu einem Streit zwischen einem Paketzusteller und einem 27-Jährigen. Offenbar gab es Uneinigkeiten, da der Paketzusteller das Paket mit einer Kaffeemaschine nicht bis zur Wohnung des Mannes tragen wollte.

Hierbei fiel das Paket zu Boden und wurde dann durch den Paketzusteller in den Lieferwagen zurückgeworfen, anschließend setzte er sich in sein Fahrzeug und fuhr los, wobei er den 27-Jährigen streifte, der ihm offenbar hinterhergerannt war. Dieser wurde dadurch leicht verletzt.

Lechhausen – Erst aggressiv, dann beleidigend

Am 22.12.21, gegen 22:00 Uhr, rief ein 67-jähriger Mann die Polizei, da sich sein 34-jähriger Sohn in seiner Wohnung sehr aggressiv benehmen würde und die Wohnung nicht verlassen wolle.

Beim Eintreffen der Streife zeigte sich der 34-Jährige noch immer aggressiv und uneinsichtig und weigerte sich weiterhin zu gehen. Er war stark alkoholisiert und stand vermutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel, ein Alkoholtest war nicht möglich.

Aus diesen Gründen wurde der 34-Jährige in den Arrest des Polizeipräsidiums gebracht. Auf der Fahrt dorthin beleidigte er die beiden Polizeibeamten mehrfach und bedrohte sie.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Bedrohung.

1
2