Antonsviertel Kunstwerk beschädigt

In der Zeit von Freitag (13.01.2023) 12:00 Uhr bis Mittwoch (18.01.2023) 12:00 Uhr kam es im Wittelsbacher Park zu einer Sachbeschädigung. Das im Oktober 2022 eingeweihte Corona-Denkmal wurde im Tatzeitraum durch eine oder mehrere unbekannte Personen beschädigt. Hierbei wurden Fahnen von den Bäumen gerissen und die Bäume beschädigt.
Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.
Die Polizei Augsburg Süd bittet Zeugen und Personen die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben sich unter der 0821/323-2710 bei der Polizei zu melden.


Lechhausen Sachbeschädigung an Kfz

Am Sonntag (22.01.2023) kam in der Zeit von 01:00 Uhr bis 10:30 Uhr in der Schenkendorfstraße (im Bereich der 50er Hausnummern) zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Durch eine unbekannte Person wurden die vier Reifen eines am Fahrbahnrand abgestellten Pkw beschädigt.
Der entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren dreistelligen Betrag geschätzt.
Die Polizei Augsburg Ost bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der 0821/323-2310 bei der Polizei zu melden.


B17/ AS Stuttgarter Straße/ FR NordenUnfallflucht

Montag (23.01.2023) kam es gegen 16:30 Uhr auf der B17 zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf der B17 auf dem rechten Fahrstreifen. Auf Höhe AS Stuttgarter Straße wechselte ein Lkw von der linken auf die rechte Fahrspur. Hierbei übersah dieser den Pkw und stieß mit diesem zusammen. Der Fahrer des Lkw entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Der Lkw kann lediglich noch als blau beschrieben werden.
Der entstandene Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Gersthofen unter der 0821/323-1910 zu melden.