Polizei
Symbolbild

LechhausenBetrunkener Radler

Am gestrigen Sonntagabend (23.04.2023) war ein 59-jähriger Fahrradfahrer alkoholisiert in der Schillstraße unterwegs.

Gegen 20.00 Uhr kollidierte der 59-Jährige mit einem geparkten Kia und die Polizei wurde informiert. Bei der Unfallaufnahme zeigte der 59-Jährige alkoholbedingte Ausfallerscheinungen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille.

Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 59-Jährigen.


 

Innenstadt Zahlreiche Fehltritte

Am vergangenen Sonntag (23.04.23) leistete sich ein 36-Jähriger gleich mehrere Fehltritte an einem Tag.

Gegen 21.15 Uhr beobachtete eine Polizeistreife den 36-Jährigen in der Maximilianstraße wie er gegen einen geparkten Pkw trat. Auf Ansprache der Beamten reagierte der Mann zunächst nicht und trat weiter auf das Fahrzeug ein. Daraufhin fesselten ihn die Beamten, wobei der 36-Jährige Widerstand leistete und die Beamten beleidigte. Weiter trat er gegen das Polizeiauto und spuckte einem Beamten ins Gesicht. Die Beamten nahmen den Mann in Sicherheitsgewahrsam und verbrachten ihn in den Polizeiarrest.

Wie sich herausstellte ist der Mann am selben Tag bereits wegen des Verdachts des Einmietbetruges und Zechbetruges aufgefallen.

Die Polizei ermittelt nun u.a. wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen den Mann.


 

Göggingen Bargeld aus Sportumkleide entwendet

Am gestrigen Sonntag (23.04.2023) entwendete ein bislang unbekannter Täter Bargeld aus einer Sportumkleide.

Ein 23-Jähriger und ein 21-Jähriger erstatten bei der Polizei Anzeige. Im Zeitraum von 11.30 Uhr bis 12.20 Uhr befanden sich ihre Kleidungsstücke samt Wertgegenständen während eines Fußballspiels in einer unversperrten Umkleide einer Sportanlage in der Pfarrer-Bogner-Straße. Beim Zurückkommen stellten die Beiden fest, dass Bargeld aus ihren Geldbeuteln durch einen bislang unbekannten Täter entwendet wurde.

Die Polizei ermittelt wegen eines Eigentumsdeliktes. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 entgegen.


 

Pfersee/ Bundesstraße B17Verkehrssperrung aufgrund Unwetter

Am gestrigen Sonntagabend (23.04.2023) fiel aufgrund des Unwetters die Ampelanlage auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße an der Kreuzung zur Bundesstraße B17 aus. Da die Störung nicht unmittelbar behoben werden konnte, musste die Geradeaus- und die Linksabbieger-Spur durch die Feuerwehr gegen 23.15 Uhr gesperrt werden. Heute Morgen (24.04.2023) gegen 06.30 Uhr konnte die Sperrungen störungsfrei aufgehoben werden, da die Ampelanlage wieder einwandfrei funktionierte.