Lechhausen – Während der Autofahrt einen Joint geraucht

Am 24.03.2019 (So), gegen 17:00 Uhr teilte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin mit, dass ihrer Ansicht nach der vor ihr auf der Neuburger Straße fahrende Autofahrer einen Joint rauche. Der Verdächtige wurde kurze Zeit später an seiner Wohnung angetroffen und hierbei wurde an diesem deutlicher Marihuana-Geruch festgestellt. Bei dem geständigen 18jährigen jungen Mann wurde zudem eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Nach der Durchführung einer Blutentnahme wurde er entlassen. Gegen ihn wird nun wegen aller in Frage kommenden Delikte ermittelt.

Lechhausen – Betrunkener Radfahrer bringt Krad-Fahrer zu Sturz

Am 24.03.2019 (So) gegen 17:00 Uhr befuhren ein 36jähriger Mann mit seinem Fahrrad und ein 40jähriger Mann mit seinem Krad die Zugspitzstraße in südlicher Fahrtrichtung. Der Radfahrer, welcher zu weit links fuhr, zog nach rechts und übersah dabei den richtig fahrenden Krad-Fahrer. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Kradfahrer. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde bei dem Radfahrer eine Alkoholisierung von knapp zwei Promille festgestellt. Aufgrund dessen wurde bei dem Radfahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Gegen den Radfahrer wird nun aufgrund aller in Frage kommenden Delikte ermittelt.

Universitätsviertel – Hausverbot mit polizeilicher Hilfe durchgesetzt

Am 24.03.2019 (So), 21:00 Uhr wollte ein 55jähriger Gast eine Gastronomie in der Salomon-Idler-Straße auf Höhe der 40er Hausnummern, in welcher er bereits Hausverbot hatte, bedient werden. Nachdem ihm das verweigert worden ist, ging er aggressiv auf eine Mitarbeiterin zu, welche sich im Anschluss im Keller versteckte Die Mitarbeiterin sah einen silbernen Gegenstand in der Hand des aggressiven 55Jährigen und vermutete, dass dies ein Messer sein könnte. Durch die hinzugekommenen Streifen konnte der Mann letztendlich im Keller angetroffen werden. Bei dem verdächtigen Gegenstand handelte es sich um ein silberfarbenes Feuerzeug. Der stark alkoholisierte Mann musste letztendlich in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wird nun wegen aller in Frage kommender Delikte ermittelt.