REGION

Neusäß Glasklare Angelegenheit 

Gestern geriet eine 23-jährige Frau mit drei Männern im Bereich der Egerstraße in Streit. Anscheinend fühlte sie sich von den Blicken der Männer belästigt. Um dem Streit aus dem Weg zu gehen, betraten die Männer einen Hauseingang. Die 23-Jährige lief den Männern nach. Aus Frust schlug sie schließlich mit dem Knie gegen die Scheibe der Eingangstür. Durch die Wucht zerbrach die Scheibe. Die 23-Jährige, die ca. 1,1 Promille hatte, verursachte einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Lauingen Einbruch in Bäckerei 

Am 25.04.2022 gegen 02.15 Uhr konnten Zeugen beobachten, wie sich eine männliche Person mit einem Brecheisen an der Eingangstür zu einer Bäckerei in der Herzog-Georg-Straße zu schaffen machte. Der Täter gelangte auch in die Bäckerei, entwendete jedoch nichts und verschwand kurz darauf wieder. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Tel. 09071/56-0 um Hinweise.

Königsbrunn Fahrten unter Alkoholeinfluss 

Am Samstag, 23.04.2022, befuhr ein 25-jähriger Mann um 00:05 Uhr mit seinem Pkw die Haunstetter Straße in Richtung Norden. Da er dazu beide Fahrstreifen benötigte und sein Fahrzeug offensichtlich nicht sicher führen konnte, wurde er zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Ein dabei durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,9 Promille, so dass der Führerschein des 25-Jährigen sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Ebenso unsicher war ein 39-jähriger Mann am Sonntag, 24.04.2022, gegen 22:50 Uhr, mit seinem Rad in der Augsburger Straße unterwegs. Auch dieser wurde zu einer Kontrolle angehalten und mit ihm ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 2,4 Promille ergab. Daher wurde auch der Radfahrer zur Durchführung einer Blutentnahme in die Wertachklinik nach Bobingen verbracht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.