Polizeibericht Augsburg und Region vom 25.08.2019

Polizeibericht

Kriegshaber – Flaschenwurf auf fahrendes Taxi

Am 25.08.2019, gegen, 00:00 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Taxifahrer mit Fahrgästen die Bgm.-Ackermann-Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Reinöhlstraße warf ein unbekannter Fußgänger eine Glasflasche gegen das Taxi, woraufhin der Fahrer anhielt und den Mann zur Rede stellen wollte. Der Täter hatte allerdings noch eine weitere Flasche bei sich, die er dem Taxifahrer auf den Kopf schlug. Im Anschluss daran flüchtete der Angreifer, der in Begleitung zweier Frauen war, zu Fuß in Richtung Eberlestraße. Trotz einer sofortigen Fahndung entkam die Personengruppe. Der Rettungsdienst brachte den 48-Jährigen mit einer leichten Kopfverletzungen in die Uniklinik Augsburg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Ca. 30 Jahre, 180 cm, kräftige Statur, blaukariertes Hemd, Jeanshose
Hinweise erbittet die PI Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610.

Regional Report

Unterwittelsbach (Lkr. Aichach-Friedberg) – Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt 
Am 24.08.2019 gegen 03:40 Uhr bemerkte eine Streife der PI Aichach einen abgestellten Pkw auf der B300, Höhe Unterwittelsbach. Weiter konnte ein 19-jähriger Mann auf frischer Tat ertappt werden, als er an der Brücke über die B300 ein Graffiti anbrachte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und eine zivilrechtliche Forderung des staatlichen Bauamts Augsburg.

Gundelfingen (Lkr. Dillingen) -Kurzzeitkennzeichen für Partyfahrten nicht geeignet 
Ein 46-jähriger Mann aus Finningen wurde in der Nacht zum Samstag gegen 01:45 Uhr in Gundelfingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass am Fahrzeug des Mannes lediglich ein Kurzzeitkennzeichen angebracht war. Da der Mann angab zu einer Party zu fahren, lag keine Probe- bzw. Überführungsfahrt vor. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Fahrzeugzulassungsverordnung und das Kraftfahrzeugsteuergesetz.

Aichach -Mehrere Pkw mutwillig beschädigt 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich der Ignaz-Baldauf-Straße, Tulpenstraße und Stichangerstraße in Aichach insgesamt zehn Pkws durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Von den Pkws wurde jeweils ein Außenspiegel abgetreten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1000 Euro.Ein weiterer Spiegeltreter trat am Nachmittag des Sonntag in der Zeit von 12:15 – 13:45 Uhr im Jakobiweg auf Höhe der evangelischen Kirche auf. Auch an diesem Pkw wurden beide Außenspiegel abgetreten.
Bei Hinweise wenden sie sich bitte an die Polizei Aichach, Tel.: 08251/8989-0.

Trunkenheitsfahrt in Aichach

Am Sonntag den 25.08.2019 gegen 02:40 Uhr wurde in der Hauptstraße in Oberbernbach ein 42-jähriger Pkw-Führer aus Aichach einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Polizeibeamten stellten Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab über 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.