Polizeibericht Augsburg und Region vom 25.08.2020

Polizei
Symbolbild
Spickel – Einbrecher unterwegs
 
Offenbar in der Nacht vom 23./24.08.2020 (So./Mo.) drang ein unbekannter Täter in ein Haus in der Schillerstraße (Bereich der 60er Hausnummern) ein. Hierzu hebelte er die Terrassentüre auf, um in das Gebäude zu kommen, das er anschließend nach Wertgegenständen durchsuchte. Ob und ggf. was der Einbrecher erbeutet hat, bedarf noch der genaueren Abklärung. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.



 
Kriegshaber – Dreiste Diebin
 
Gestern (24.08.2020) befand sich die 64-jährige Hausbewohnerin gegen 20.45 Uhr in ihrem Wohnzimmer, als sie Geräusche aus einem Nebenzimmer wahrnahm. Bei einer Nachschau entdeckte sie eine unbekannte Frau, die offenbar kurz zuvor durch die offenstehende Terrassentüre hereingekommen war. Als die
64-Jährige die Unbekannte ansprach, ergriff diese die Flucht und radelte davon. Bei einer sofortigen Nachschau stellte die Hausbewohnerin fest, dass zwei Geldbeutel mit Bargeld im mittleren dreistelligen Eurobereich und ihr Handy fehlten.

Die Diebin (Tatort war die Jane-Addams-Straße) wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 35 Jahre alt, ca. 170 cm groß mit nackenlangen Haaren; bekleidet mit einem blauen T-Shirt; sie war mit einem Damenrad mit tiefem Einstieg unterwegs.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.



 
Univiertel – Dieseldiebe gesucht
 
Im Zeitraum vom 21.08.2020 (Fr.) bis 24.08.2020 (Mo.) wurden an einem Bagger, der auf einer Baustelle in der Forschungsallee abgestellt war, insgesamt rund 150 Liter Diesel im Wert von rund 160 Euro abgepumpt. Zuvor hatte der/die Täter das Vorhängeschloss an dem Arbeitsgerät abgezwickt. Ein danebenstehender Radlader wurde offenbar nicht angegangen.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.



 
InnenstadtUnfallflucht
 
Ein am Hohen Weg (Höhe Hausnummer 1) abgestellter weißer Mitsubishi Outlander wurde gestern (24.08.2020) zwischen 17.15 und 20.00 Uhr offenbar beim Ein- oder Ausparken angefahren und dabei im vorderen rechten Bereich beschädigt. Der Unfallschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110.