Polizeibericht Augsburg und Region vom 26.01.2021

Polizei
Symbolbild
Oberhausen – Eingangstür beschädigt
 

Am 23.01.2021, zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr, wurde die Eingangstür zum Mehrfamilienhaus in der Hirblinger Straße 100 B durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert.

Hinweise zur Sachbeschädigung bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.

 

 
Universitätsviertel – Hoher Alkoholwert zur Mittagszeit
 

Am 25.01.2021, gegen 13.00 Uhr, touchierte eine 30-Jährige beim Ausparken einen abgestellten Anhänger in der Bleriotstraße. Am Radkasten des Anhängers entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. Die Fahrzeuglenkerin teilte den Unfall telefonisch bei der zuständigen Dienststelle mit und fuhr davon. Als die Frau fünfzig Minuten später zur Unfallstelle zurückkehrte, konnten die Beamten vor Ort deutliche alkoholbedingte Ausfallerscheinungen feststellen. Ein Atemalkoholtest war nur nach mehrmaligen Versuchen möglich und ergab einen Wert von knapp 3 Promille. Durch die Beamten wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde vorläufig entzogen. Die 30-Jährige erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen
Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht.

Weitere „ernüchternde“ Promillewerte finden Sie auch im Regional Report.