Polizeibericht Augsburg und Region vom 26.08.2021

Polizei
Symbolbild
Oberhausen – Fußgängerin angefahren und geflüchtet
Am Mittwoch (25.08.2021), gegen 14:55 Uhr, befuhr ein Pkw die Zollernstraße in nordöstliche Richtung und bog von dort nach links in die Donauwörther Straße ab. Hierbei übersah der Pkw-Fahrer eine bevorrechtigte 57-jährige Fußgängerin, welche zur selben Zeit den Kreuzungsbereich (Höhe der Hausnummer 102) in westliche Richtung überquerte. Bei dem Zusammenstoß konnte sich die 57-Jährige noch auf den Beinen halten, wobei sie sich jedoch kurze Zeit später aufgrund der erlitten Prellungen auf den Boden setzen musste. Der Pkw-Fahrer erkannte dies, fuhr jedoch dann auf der Donauwörther Straße in nördliche Richtung davon, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Fahrer des Pkw mit Augsburger Kennzeichen wurde als ca. 50-jähriger Mann beschrieben.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510.



Einbrüche in Baustellen
 
Oberhausen – In der Nacht von Dienstag (24.08.2021) auf Mittwoch (25.08.2021) wurde durch unbekannte Täter in zwei Baustellen eingebrochen.

Auf einer Baustelle in der Kreutzerstraße hebelten die Täter eine Zugangstür auf und entwendeten Werkzeug im Wert von ca. 700 Euro.

Auch in der Höchstetterstraße hatten es die Einbrecher in einer Baustelle auf Werkzeug abgesehen. Die Täter brachen hierzu mehrere Baustellencontainer auf. Hier wird der Diebstahlsschaden auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte jeweils an die PI Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510.



 
Innenstadt – Pkw beschädigt
In der Nacht von Dienstag (24.08.2021) auf Mittwoch (25.08.2021) schlug ein bislang unbekannter Täter in der Adrian-de-Vries-Straße an zwei geparkten Fahrzeugen jeweils eine Seitenscheibe ein. Aus den Fahrzeugen der Marke Seat und Mercedes wurde nichts entwendet. An einem dritten Pkw der Marke Daimler gelang das Einschlagen offenbar nicht, wobei die Scheibe dennoch nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Sachschaden wird jeweils auf ca. 500 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710.