Polizeibericht Augsburg und Region vom 28.09.2020

polizeibericht Polizeibericht Augsburg und Region vom 28.09.2020 Aichach Friedberg Augsburg Stadt Dillingen News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild
Innenstadt – Aggression an E-Scootern ausgelebt
Am 27.9.2020, gegen 22:50 Uhr, beobachtete eine Polizeistreife am Klinkerberg einen 18-jährigen Mann, wie dieser einen abgestellten E-Scooter nahm und mit großer Wucht gegen einen zweiten E-Scooter warf. Noch bevor der Beschuldigte weiter auf die Elektrofahrzeuge einwirken konnte, schritten die Einsatzkräfte ein und stellten die Personalien des Mannes fest. Gegen den 18-Jährigen wird nun wegen versuchter Sachbeschädigung ermittelt.



Göggingen – Unfallursache „Wespe“
Kleine Ursache, große Wirkung! Am 27.09.2020, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Nissan-Fahrer die Isegrimstraße, als er eine Wespe in seinem Fahrzeug bemerkte. Dadurch abgelenkt kam der Pkw-Fahrer zu weit nach rechts und prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten BMW. Sowohl der 55-jährige Fahrer als auch seine 82-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.