Langerringen – Verkehrsunfall mit verletzter Person
Am gestrigen Montag, 28.06.2021, befuhr um 12:00 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer die Brückenstraße in Langerringen in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung wollte er nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er eine von links kommende, bevorrechtige 64-jährige Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen. Der Pkw der Unfallgegnerin geriet auf die gegenüberliegende Straßenseite und stieß dort gegen eine Mauer. Die Fahrerin war zunächst eingeklemmt, konnte sich aber bis zum Eintreffen der Rettungskräfte selbst befreien. Sie wurde mit leichten Verletzungen zur Wundbehandlung ins Krankenhaus nach Bobingen gebracht. Der 17-jährige Enkel der Frau erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro.



Landkreis Dillingen – Versuchter Trickbetrug
Am Nachmittag des 28.06.2021 erhielt eine 71-Jährige aus dem westlichen Landkreis von einem bisher unbekannten Täter einen Telefonanruf. Der Unbekannte gab sich als Polizeibeamter aus und befragte die Angerufene, ob diese etwas von einem Einbruch in der Nachbarschaft mitbekommen hätte. Die resolute Seniorin beendete kurzerhand das Telefonat und erstattete Anzeige bei der Polizei Dillingen.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.