Innenstadt -Sachbeschädigung durch Graffiti

 In der Zeit von 27.06.2022, gegen 15:00 Uhr, bis 28.06.2022, 08:00 Uhr,
brachte ein Unbekannter Graffitis im Treppenhaus 11 der City-Galerie Augsburg an.
Insgesamt handelt es sich um sechs Schmierereien, die jeweils etwa 1×1 Meter groß
sind. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.

Oberhausen -Verkehrsunfallflucht

 In der Nacht von 27.06.2022 auf den 28.06.2022 parkte der
Geschädigte seinen silbernen Pkw, Opel Astra, mit Münster Kennzeichen (MS-)
ordnungsgemäß in der Ebnerstraße (Bereich der 40er Hausnummern). Als er das
Fahrzeug wieder benutzen wollte, stellte er vorne links am Fahrzeug einen
Unfallschaden fest. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.

 Diebstahl von motorisierten Zweirädern

Innenstadt – Gestern (28.06.2022), zwischen 08:00 Uhr und 17:45 Uhr, stellte der
Geschädigte sein braunes Leichtkraftrad der Marke Motobecane bei der Pferseer
Unterführung am Aufgang zum Hauptbahnhof ab. Als er wieder damit wegfahren
wollte, war das Gefährt weg. Der Beuteschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.
Innenstadt – Gleiches geschah einem weiteren Geschädigten, der in der Zeit von
13:30 Uhr bis 00:30 Uhr sein schwarzes Kleinkraftrad der Marke Piaggio am
Bahnhofsvorplatz abstellte. Der Roller hat einen Wert von mehreren Hundert Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110. 
 
Lechhausen – Falsche Polizeibeamte betrügen junge Frau

Am 28.06.2022, gegen 13:00 Uhr, erhielt eine 24-Jährige einen
merkwürdigen Anruf eines vermeintlichen Polizisten. Im Zusammenhang mit illegalen
Kreditkonten-Vorgängen wurde die Geschädigte, die selbst keine Kreditkonten besitzt,
zum Kauf von Google Play Karten angehalten um damit ihr Geld zu sichern. Dies tat
die Geschädigte auch und übermittelte die Codes der Guthabenkarten per Telefon an
die vermeintliche Polizei. Die Codes im Wert von 550 Euro wurden kurze Zeit später
eingelöst und dadurch wertlos.
Die Polizei weist in diesem Zusammenhang dringen darauf hin, dass Vermögenswerte,
Passwörter oder andere persönliche Daten telefonisch nicht erfragt werden. Hinweise
zu diversen Betrugsmaschen finden sich auf www.polizei-beratung.de oder im
Rahmen der Präventionskampagne NMMO (https://www.polizei.bayern.de/schuetzen-
und-vorbeugen/senioren/027381/index.html), die nicht nur Seniorinnen und Senioren
aufklären soll.

REGIONAL REPORT

Stadtbergen -Einbruchversuch

 In der Zeit von 24.05.2022 bis 26.06.2022 versuchten ein oder mehrere
Täter in ein Anwesen in der Schillerstraße einzubrechen. Hierbei drangen der oder die
Täter über den Garten in das Grundstück ein und versuchten erfolglos die Kellertüre
des Anwesens aufzuhebeln. In das Haus gelangten sie nicht. Insgesamt entstand
dabei ein Sachschaden von rund 500 Euro.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810

Graben/Lagerlechfeld – Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom Freitag, 24.06.2022, auf den Sonntag,

26.06.2022, wurde in der Bahnhofstraße ein Fahrrad entwendet. Das schwarzgelbe

Herrenrad der Marke Cube im Wert von 750 Euro war im Tatzeitraum versperrt am

Fahrradabstellplatz des Bahnhofs in Lagerlechfeld gestanden.


Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen unter der Tel.Nr.

08232/9606-0

Schwabmünchen – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am 28.06.2022, gegen 16:20 Uhr, fuhr in der Luitpoldstraße ein

Liefer-Lkw einen geparkten weißen Pkw Toyota an, der dort am Fahrbahnrand geparkt

stand. An dem Toyota entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Diesen Vorfall

konnten Zeugen beobachten. Ein Augenzeuge soll dem Unfallverursacher noch ein

Stück hinterhergelaufen sein. Der betreffende Zeuge, oder wer sonst sachdienliche

Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei Schwabmünchen unter der

Telefonnummer 08232/9606-0 zu melde

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.