Polizeibericht Augsburg und Region vom 29.10.2019

 

Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

Innenstadt – Bereits am vergangenen Wochenende beschädigte ein Unbekannter in der Zeit von Samstag, 26.10.19, 22:00 Uhr bis Sonntag, 27.10.19, 10:00 Uhr mehrere Pkw, welche in der Alpenstraße auf Höhe der Hausnummer 30 abgestellt waren. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Marken waren ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Der Täter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand jeweils die rechte Fahrzeugseite und verursachte dadurch einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnr. 0821/323-2110 bei der PI Augsburg Mitte zu melden.

Pfersee – Im Tatzeitraum von Freitag, 25.10.19, 20:00 Uhr bis Sonntag, 27.10.19, 18:00 Uhr wurde ein brauner Pkw Mercedes, welcher in der Balanstraße abgestellt war, beschädigt. Der unbekannte Täter besprühte die linke Fahrzeugseite mit Farbe und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Die PI Augsburg 6 bittet Zeugen, sich unter der Telefonnr. 0821/323-2610 zu melden.

Lechhausen – Der Halter eines grauen Smart hatte sein Fahrzeug im Zeitraum von Freitag, 25.10.19, 15:00 Uhr bis Montag, 28.10.19, 05:30 Uhr in der Derchinger Straße auf Höhe der Hausnummer 100 abgestellt. Der Täter beschädigte die Windschutzscheibe des geparkten Pkw, in dem er mutmaßlich mit einem Gegenstand auf die Scheibe einschlug. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet sich die PI Augsburg Ost unter der Telefonnr. 0821/323-2310.