Nach Unfallfluchten Zeugen gesucht
 Kriegshaber – In der Nacht vom 24./25.12.2017 (So./Mo.) wurde ein in der James-Cook-Straße (Höhe Hausnummer 29) ordnungsgemäß abgestellter schwarzer Skoda Octavia im Bereich der linken Fahrzeugseite angefahren und dabei nicht unerheblich beschädigt. Der Unfallschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Der Vorfall wurde erst nachträglich bei der Polizei gemeldet.

Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

Oberhausen – Zu einem Streifschaden („Spiegelklatscher“) kam es gestern gegen 11.30 Uhr in der Schißlerstraße (auf Höhe Hausnummer 5). Der 29-jährige Fahrer eines blauen Nissan Micro war auf der Schißlerstraße in Richtung Ulmer Straße unterwegs, als ihm im Bereich von zwei geparkten Autos ein anderes Fahrzeug entgegen kam. Hierbei kam es zur Berührung beider Pkw. Nach einer kurzen verbalen Diskussion stieg der andere Fahrzeugführer aus und machte Bilder. Danach stieg er wieder ein und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben.

Ein Verkehrsteilnehmer, der den Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro mutmaßlich mitbekommen hatte, sprach noch kurz mit dem Geschädigten und entfernte sich dann ebenfalls. Dieser Mann wird gebeten, sich bei der PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510 zu melden und sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen, da wenig über den Unfallgegner bekannt ist.