Polizeibericht Augsburg und Region vom 31.01.2021

 
Gersthofen – Maskendiebin
 
In einem Supermarkt in der Ziegeleistraße wurde am Samstag (30.01.2021) eine Ladendiebin ertappt, welche Waren im Wert von 65 Euro entwendet hatte. Bei dem Beutegut handelte es sich um eine Regenhose und
20 FFP2-Masken.



 
Bobingen – Sieben auf einen Streich – Reifenstecher unterwegs
 
Ein 26-jähriger Fahrzeughalter parkte zwei Pkw und einen Anhänger am vergangenen Freitag (29.01.2021) gegen 17.30 Uhr ordnungsgemäß in der Albert- Schweitzer-Straße (Höhe Hausnummer 2). Als er seine Fahrzeuge am darauffolgenden Samstag um 13.00 Uhr wieder aufsuchte, musste er sieben beschädigte Reifen feststellen. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht an einem Pkw drei, am anderen Pkw zwei und am Anhänger zwei Reifen zerstochen. Der hierbei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro.
 
Die Polizeiinspektion Bobingen bittet um Hinweise unter der Tel. 08234/9606-0.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.