Polizeibericht Augsburg vom 05.06.2020

Polizei
Symbolbild

Innenstadt -Mehrere Einbruchversuche

 In der Nacht von 03.06.2020 auf 04.06.2020 kam es in der Augsburger Innenstadt zu zwei versuchten sowie einem vollendeten Einbruch. In den ersten beiden Fällen versuchte ein unbekannter Täter in der sog. „Welserpassage“ (Verbindungspassage zwischen Maximilianstraße und Philippine-Welser-Straße) die Eingangstüren zweier Geschäfte aufzuhebeln. Die Türen hielten den Einbruchversuchen jedoch stand, so dass der Täter nicht in die Objekte gelangte. Die Zugänge der Passage sind in der Zeit von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr verschlossen, so dass der Tatzeitraum von 03.06.2020, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, sowie 04.06.2020, 05:00 Uhr bis 07:15 Uhr, eingegrenzt werden kann.

Im dritten Fall gelangte der Täter in der Zeit von 03.06.2020, 19:00, bis 04.06.2020, 07:45 Uhr, durch Aufbrechen einer Eingangstüre in den Gebäudekomplex der Pfarrei St. Moritz (Moritzplatz). Im Anwesen entwendete der Unbekannte mehrere Arbeitsgeräte einer Baufirma, die aktuell Umbaumaßnahmen im Küchenbereich der Gemeinderäume durchführt. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Aufgrund der Tatortnähe ist zum derzeitigen Zeitpunkt davon auszugehen, dass alle Fälle vom selben Täter begangen wurden.

Hinweise erbittet die KPI Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

Lechhausen -Ohne Führerschein unterwegs

 Am 04.06.2020, gegen 17:00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Curtiusstraße den 32-jährigen Fahrer eines Ford Kuga. Einen Führerschein konnte der Mann den Einsatzkräften nicht zeigen. Er musste auf Nachfrage zugeben, seit etwa drei Jahren nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Den Pkw musste der 32-Jährige vor Ort abstellen. Gegen den Beschuldigten wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Oberhausen – Pkw beschädigt

Am 04.06.2020, gegen 17:50 Uhr, schlug ein Unbekannter die linke hintere Seitenscheibe eines schwarzen Ford Fiesta ein. Der Pkw stand in der Biberbachstraße (Bereich P+R Oberhause Nord) geparkt.

Hinweise erbittet die PI Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510.

Innenstadt –  Pkw-Aufbruch

Am 04.06.2020, zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr, schlug ein Unbekannter im Lochgäßchen die Seitenscheibe eines geparkten Opel Antara ein und entwendete eine im Pkw abgelegte Geldbörse.