Polizeibericht Augsburg vom 06.06.2015

0815polizei-logo Polizeibericht Augsburg vom 06.06.2015 News Polizei & Co A8 Derching Drogenfahrt bei Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung festgestellt Kirchholz Lechhausen Reisende Ladendiebe Rentnerin Schmuck entrissen Spinde in Fitness-Studio aufgebrochen Stadtbergen Unfallflucht auf der Autobahn | Presse AugsburgDrogenfahrt bei Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung festgestellt

Einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg fielen am Freitag, 05.06.2015, gegen 16 Uhr zwei Pkw mit französischem Kennzeichen auf. Bei der Kontrolle der in Frankreich wohnenden Fahrzeuginsassen wurden diese zunehmend nervöser. Der Grund kam in Form einer geringen Menge Kokain, das zwischen den Ausweispapieren versteckt gewesen war, zum Vorschein. Auf Vorhalt gaben die Kontrollierten zu, vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Ein Drogenvortest reagierte eindeutig auf Kokain und Opium Konsum. Bei beiden Fahrern wurde deshalb eine Blutentnahme veranlasst.

Rentnerin Schmuck entrissen

Lechhausen |  Am Freitag, 05.06.2015, gegen 16:20 Uhr befand sich eine 81 Jahre alte Fußgängerin in der Hans-Böckler-Straße. Plötzlich trat ein Mann von hinten an sie heran und riss ihr ein goldenes Armkettchen vom rechten Handgelenk sowie eine Goldkette vom Hals. Anschließend stieg der Täter in einen Pkw und flüchtete. Vom Fluchtfahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um ein älteres, helles Modell handeln soll. Der Täter soll ca. 170 cm groß und etwa 30 Jahre alt sein. Er war mit einer dunklen Jeans und einem blauen Oberteil bekleidet.

Landkreis Augsburg

Spinde in Fitness-Studio aufgebrochen

Stadtbergen | Am Freitag, 05.06.2015, brach ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr mehrere Spinde in einem Fitnesscenter auf und entwendete daraus unter anderem Fahrzeugschlüssel. Mit diesen Schlüsseln öffnete der Dieb die auf dem angrenzenden Parkplatz abgestellten Pkw und entwendete daraus Geldbörsen und andere Wertgegenstände.

Unfallflucht auf der Autobahn

A8 | Am Freitag, 05.06.2015, gegen 15:50 Uhr wollte eine 21 Jahre alte Autofahrerin einen in Richtung München fahrenden Lkw auf der Autobahn etwa 500 Meter vor dem Parkplatz Kirchholz bei Derching überholen. Dazu hatte sie sich rechtzeitig auf den mittleren Fahrstreifen eingeordnet. Als die Autofahrerin bis auf wenige Meter auf den Lkw aufgeschlossen hatte, zog plötzlich ein bis dahin hinter dem Lkw fahrender Audi A3 vom rechten Fahrstreifen auf die mittlere Fahrspur und touchierte dabei mit seinem hinteren linken Fahrzeugeck das rechte vordere Fahrzeugeck der 21-Jährigen. Nachdem der Audi den Lkw überholt hatte, wechselte dessen Fahrerin wieder auf den rechten Fahrstreifen zurück und beschleunigte stark ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Am beschädigten Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

Reisende Ladendiebe

Stadtbergen | In einem Verbrauchermarkt konnte der Ladendetektiv am Freitag, 05.06.2015, gegen 16:50 Uhr beobachten wie 2 Männer 25 Packungen Zahnbürstenköpfe aus dem Regal nahmen und in ihren Hemdärmeln versteckten. Beide Täter konnten festgenommen werden. Dabei stellte sich heraus, dass die aus Georgien stammenden und in Nordrhein-Westfalen wohnenden Täter bereits mehrfach bei ähnlichen Delikten ertappt worden sind. Der Haupttäter wird am heutigen Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.