Innenstadt – Verkehrsteilnehmer regt sich über polizeiliche Unfallaufnahme auf

Am 07.05.2019 (Di), gegen 18:30 Uhr wurde im Rahmen einer Unfallaufnahme ein Streifenwagen der Polizei auf dem Rechtsabbiegerstreifen am Mittleren Graben in Richtung Leonhardsberg mit Blaulicht abgestellt, um die Unfallörtlichkeit und die notwendige polizeiliche Unfallaufnahme abzusichern. Ein im – logischerweise dadurch entstandenen – Rückstau stehender 33-jährigen Hyundai-Fahrer missfiel die Verkehrssituation. An der Unfallstelle angekommen stieg er aus und schrie die eingesetzten Beamten belehrend an. Da der Mann offensichtlich die Verkehrssituation nicht verstanden hat wird nun geprüft, ob ein Verkehrsunterricht die passende Maßnahme ist, um seine Wissenslücken wieder aufzufrischen.

Hochzoll-Süd -Diebstahl aus einem Pkw

Am 07.05.2019 (Di), gegen 15:00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse und ein iPhone 5 aus einem mutmaßlich unversperrten Pkw, welchen der Fahrer für kurze Zeit vor dem Waldkindergarten, welcher sich in der Mittenwalderstraße auf Höhe der 30er Hausnummer befindet, abstellte. Insgesamt entstand ein Beuteschaden im niedrigen dreistelligen Bereich.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

Lechhausen – Sachbeschädigung an Kfz

Am 07.05.20.19, gegen 19:00 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die komplette rechte Seite eines in der Aspernstraße auf Höhe der zehner Hausnummern geparkten blauen Toyota Auris. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzten 3.500 €.