Polizei
Symbolbild

Innenstadt – Kamin beschädigt Tonnenhaus

In der Nacht auf Samstag (09.04.2022) wurde durch den Sturm ein Kamin

in der Heilig-Kreuz-Straße vom Dach der dortigen Brauerei geweht. Der Kamin

beschädigte eine Tonnenüberdachung des Nachbargrundstücks. Dadurch entstand

ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Durch den Vorfall wurde

niemand verletzt.


Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Innenstadt – Am Donnerstag (07.04.2022) gegen 21:20 Uhr war der Geschädigte mit

einem Toyota Prius Taxi auf der Matthias-Claudius-Straße unterwegs. Auf Höhe der

Hausnummer 32 stieß er mit einem Fahrrad zusammen. Dieses wurde von einem

Unbekannten geschoben. Der Unbekannte war in Begleitung einer weiteren

männlichen Person. Durch den Zusammenstoß wurde das Taxi am rechten Kotflügel

beschädigt. Der Taxifahrer stieg aus und es entwickelte sich ein Streitgespräch

zwischen allen Beteiligten. Im weiteren Verlauf entfernten sich die beiden

Unbekannten. Der Schaden wird aktuell auf einen niedrigen vierstelligen Betrag

geschätzt.


Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet unter 0821/323-2710 um Zeugenhinweise.


Oberhausen – Im Zeitraum 07.04.2022 um 17:00 Uhr bis 08.04.2022 gegen 08:30 Uhr

fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten roten VW Golf in der

Hirblinger Straße Höhe Hausnummer 100 an. Der unbekannte Autofahrer beschädigte

die Frontstoßstange des VWs. Der vor Ort entstandene Schaden beläuft sich aktuell

auf einen hohen dreistelligen Betrag. Der Unbekannte ließ einen Zettel mit einer nicht

vergebenen Telefonnummer an der Windschutzscheibe zurück.


Die Polizeiinspektion Augsburg 5 bittet unter 0821/323-2510 um Zeugenhinweise

Polizeibericht Region Augsburg vo 10.04.2022

Pfersee – Am Donnerstag (07.04.2022) im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr fuhr

ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten Audi A1 in der Pröllstraße Höhe

Hausnummer 9 an. Dabei Entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro an

der Heckstoßstange.


Die Polizeiinspektion Augsburg 6 bittet unter 0821/323-2610 um Zeugenhinweise.


Pfersee – Im Zeitraum 07.04.2022 um 21:00 Uhr bis 08.04.2022 gegen 13:00 Uhr

beschädigte ein unbekannter Täter einen blauen Volvo V50. Der Pkw war in der

Ludwig-Thoma-Straße auf Höhe Hausnummer 2 geparkt. Der Täter zerkratzte mit

einem unbekannten spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite. Es entstand

dadurch ein Schaden von circa 2.000 Euro. Laut Angaben der Geschädigten wurden

noch weitere Fahrzeuge in der Straße beschädigt.


Die Polizei bittet weitere Geschädigte und Zeugen sich bei der Polizeiinspektion

Augsburg 5 unter 0821/323-2510 zu melden.




Oberhausen –Handyverstoß mit größeren Folgen


 Am Freitag (08.04.2022) gegen 10:22 Uhr beobachtete eine Streife

einen Opel Astra auf der Donauwörther Straße. Der Fahrer benutzte sein Handy

während der Fahrt und wurde von den Beamten angehalten. Während der Überprüfung

des 29-jährigen Fahrers stellten die Polizisten fest, dass gegen ihn ein Fahrverbot

vorliegt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüsse sichergestellt.

Der Fahrer muss sich nun unter anderem wegen Fahren trotz Fahrverbot verantworten.


Innenstadt –  Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am Samstag (09.04.2022) um kurz vor 02:00 Uhr kontrollierte eine Streife

einen Frau. Sie war mit ihrem VW auf der Nagahama-Allee unterwegs. Während der

Überprüfung nahmen die Beamten bei der 24-jährigen Fahrerin Alkoholgeruch wahr.

Ein Test ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Gegen die Fahrerin wird jetzt wegen

Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.