Polizeibericht Augsburg vom 12.02.2020

polizeibericht Polizeibericht Augsburg vom 12.02.2020 Augsburg Stadt News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild

Innenstadt – Handtasche geraubt

Zwei unbekannte Männer überfielen am Dienstag, um 23:10 Uhr, eine 61-jährige Passantin in der Schäfflerbachstraße, Höhe Hausnummer 10.

Die Frau wurde auf dem Fußweg plötzlich von hinten angegangen. Während ihr ein Mann den Mund zuhielt, entriss ihr ein zweiter die Handtasche. Im weiteren Verlauf stürzte die 61-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Knie. Die beiden dunkel gekleideten Männer, zu welchen ansonsten keine Beschreibung vorliegt, flüchteten im Anschluss in Richtung Reichenberger Straße.

Durch die Hilferufe der 61-Jährigen wurde eine Anwohnerin auf den Vorfall aufmerksam und verständigte die Polizei. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnten die beiden Männer nicht mehr festgestellt werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Firnhaberau – Mehrere Einbrüche am Oberen Auweg

Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde an mehreren Örtlichkeiten am Oberen Auweg eingebrochen. Bisher wurden drei Einbrüche in Gartenhäuschen der dortigen Kleingartenanlage sowie ein Einbruch in ein wenige Hundert Meter entferntes Vereinsheim gemeldet.

Bei den vier Einbrüchen verschaffte sich ein Unbekannter jeweils gewaltsam Zutritt über die Eingangstüren oder Fenster und richtete einen Gesamtsachschaden von circa 1000 Euro an. Entwendet wurden verschiedenste Werkzeuge und Arbeitsgeräte mit einem Gesamtwert von circa 2000 Euro.

Zeugen, welche Hinweise auf den Täter oder ein mögliches genutztes Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 bzw. bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Zwei Unfallfluchten

Oberhausen – Im Zeitraum von Montagvormittag bis Dienstagabend wurde ein in der Dietrichstraße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) geparkter, schwarzer Fiat 500 L angefahren. Ein Unbekannter beschädigte den Fiat an der rechten Front und entfernte sich vom Unfallort, ohne den Schaden von circa 3000 Euro zu melden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 zu melden.

Firnhaberau – Ein grüner Daihatsu Cuore parkte am Dienstag, zwischen 07:45 Uhr und 12:40 Uhr, in der Dr.-Schmelzinger-Straße, im Bereich der 50er Hausnummern. Als die Halterin des Fiat zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen frischen Schaden an der Fahrerseite im Bereich des Tankdeckels fest. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Ohne seine Personalien zu hinterlassen, entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.