Polizeibericht Augsburg vom 12.09.2019

Innenstadt – Unehrlicher Finder verkauft Fundhandy

Ein 67-jähriger Augsburger verlor am 11.09.2019 gegen 12:30 Uhr sein Mobiltelefon im Wert von 300,-€ im Bereich der Augsburger Wertachbrücke. Die Handyortung führte den Verlierer zu einem Gebrauchtwarenshop. Wie sich herausstellte, nahm ein unehrlicher Finder das Telefon an sich und verkaufte es gewinnbringend weiter, anstatt es in ein Fundbüro zu bringen. Die polizeilichen Ermittlungen führten zu einem 34-Jährigen gegen den ein Strafverfahren wegen Unterschlagung und Warenbetrug eingeleitet wurde.

Göggingen – Verrauchte Wohnung durch Kochherd

Zu einem Feuerwehreinsatz führte am 11.09.2019 gegen 15:45 Uhr ein gemeldeter Zimmerbrand in der Karl-Nagel-Straße. Vor Ort wurde eine stark verrauchte Wohnung durch die Einsatzkräfte vorgefunden. Grund hierfür war ein technischer Defekt an einer Herdplatte. Es entstand ein geringer Schaden am Herd. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Hammerschmiede – Fahrraddiebstahl

Einem 35-jährigen Augsburger wurde am 11.09.2019 um 20:55 Uhr in der Erfurter Straße 5 aus dem Hof eines Mehrfamilienhauses ein schwarzes Fahrrad der Marke „Haibike“ im Wert von 200,-€ entwendet. Der Geschädigte konnte den Dieb noch beim Wegfahren beobachten, aber nicht mehr aufhalten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, 170cm groß und schlank. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose sowie einem hellen Pullover.

Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 entgegen.

Oberhausen – Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger

Am 12.09.2019 kam es gegen 05:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten in der Stuttgarter Straße. Ein 60-jähriger Obergriesbacher parkte seinen Pkw und wollte die Fahrbahn überqueren um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Hierbei übersah er
den Pkw eines 44-jährigen Augsburgers der die Stuttgarter Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Fußgänger und dem Außenspiegel des Pkw. Der Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 250,-€.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.