Innenstadt Streit unter Verkehrsteilnehmern eskaliert

Am Montag (17.10.2022) kam es gegen 11:40 Uhr in der Grottenau zu einem Streit zwischen einem unbekannten Fahrradfahrer und einem 56-jährigen Autofahrer. Der 56-Jährige wollte aus einer Parkbucht ausfahren, weshalb es zum Streit mit dem Fahrradfahrer kam. Im Verlauf des Streits nahm der Fahrradfahrer das Mobiltelefon der 56-Jährigen an sich und warf es diesem mit voller Wucht ins Gesicht. Der 56-Jährige erlitt hierdurch eine Platzwunde, der Fahrradfahrer entfernte sich daraufhin vom Tatort.

Der Fahrer wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich, circa 32 Jahre alt, schlank, kurze Haare und Vollbart.

Wer Hinweise zur Identität des Fahrradfahrers geben kann wird gebeten sich bei der PI Augsburg Mitte unter der 0821/323-2110 zu melden.


Innenstadt Sachbeschädigung an Pkw

Im Zeitraum vom Samstag (15.10.2022) 15:30 Uhr bis zum Montag (17.10.2022) 09:15 Uhr wurde in der Ebnerstraße ein dort geparkter Pkw beschädigt. Durch eine unbekannte Person wurde der Kotflügel des Ford Ranger zerkratzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der PI Augsburg 5 unter der 0821/323-2510 zu melden.


Innenstadt Kalte Pizza führt zu Streit

Am Montag (17.10.2022) führte in einer Tankstelle in der Holzbachstraße gegen 21:15 Uhr eine Pizza zum Streit. Da ein 46-Jähriger mit dem Wärmegrad der von ihm erworbenen Pizza nicht einverstanden war fing er an die Verkäuferin zu beleidigen und bespuckte diese schlussendlich sogar. Durch die hinzugerufene Streife konnte der 46-Jährige beruhigt und aus der Tankstelle verbracht werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung.


Oberhausen Einbruch in Kosmetikstudio

In der Zeit vom Samstag (15.10.2022) 20:00 Uhr bis Montag (17.10.2022) 10:00 Uhr wurde durch eine bislang unbekannte Person in ein Kosmetikstudio in der Donauwörther Straße Nr. 66 in Augsburg eingebrochen. Nachdem der oder die Täter mehrere Schubladen und andere Behältnisse durchwühlten, wurde die Registrierkasse gewaltsam angegangen und das Schubfach mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich entwendet.

Zeugen, die Hinweise zu diesem Fall machen können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der 0821/323-3810 zu melden.


Verkehrsunfallfluchten

Göggingen – Am 17.10.2022 in der Zeit zwischen 16:00 und 17:00 Uhr wurde ein im Schwabenhof Bereich Hausnummer 3 abgestelltes Fahrzeug deutlich beschädigt. An der rechten hinteren Fahrzeugseite eines braunen Mazda wurde ein Schaden von circa 8.000 Euro verursacht. 

Innenstadt – Ein in der Bergmühlstraße (Höhe Hausnummer 32) geparkter Opel Corsa wurde ebenfalls gestern (17.10.2022) in der Zeit von 08:40 bis 14:00 Uhr angefahren. Hierbei wurde die Front des geschädigten Fahrzeugs zerkratzt und eingedrückt. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 1.500 Euro.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die PI Augsburg Süd 0821/323-2710 entgegen. 

Oberhausen – Am 17.10.2022 gegen 13.35 Uhr ereignete sich ein Unfall zwischen einem Kleintransporter und einer Straßenbahn der Linie 4 auf Höhe der Donauwörther Straße 38. Ein Fußgänger rannte von der Bgm.-Bigelmair-Straße kommend so knapp über die Straße, dass der Fahrer des Transporters den Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung und eine Ausweichbewegung verhindern konnte. Bei dieser Ausweichbewegung kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit der Straßenbahn. Verletzt wurde niemand. An dem Kleintransporter und der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6000 Euro.

Der Fußgänger flüchtete und wurde noch gesehen, wie er in einen weißen KIA einstieg. Das Kennzeichen ist jedoch nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der PI Augsburg 5 unter 0821/323-2510 zu melden. 

Kriegshaber – In der Markgrafenstraße stellte ein LKW-Fahrer sein Fahrzeug am Samstag (15.10.2022) gegen 13:00 Uhr ab. Als er am Montag (17.10.2022) zurückkehrte, stellte er mehrere Beschädigungen an seinem LKW im hinteren linken Bereich fest, die sich im Bereich von insgesamt etwa 1.000 Euro bewegen.

Hinweise nimmt die PI Augsburg 6 unter 0821/323-2610 entgegen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.