Polizeibericht Augsburg vom 18. April 2014

polizei-e1382873502163 Polizeibericht Augsburg vom 18. April 2014 News Polizei & Co B17 Kraftrad Kurt-Schumacher-Straße Lechhausen Unfall | Presse AugsburgVerkehrsunfallflucht
Am Donnerstagnachmittag, 17.04.2014, gegen 15:00 h, befuhr ein 21-jähriger Schüler mit seinem Leichtkraftrad die Kurt-Schumacher-Straße in Augsburg Lechhausen in südliche Richtung. Kurz vor der Kreuzung Stätzlinger Straße bremste ein vor ihm fahrender Pkw, Audi, unerwartet ab. Der Kradfahrer mit Sozius stieß bei diesem Manöver mit seinem Vorderrad gegen den vor ihm bremsenden  Pkw und kam dabei zu Sturz. Der Pkw-Fahrer hielt an, öffnete die Fahrertüre, sah sich nach dem hinter seinem Pkw gestürzten Kraftrad und den beiden am Boden liegenden Jugendlichen um und entfernte sich in Richtung Amagasaki Allee ohne sich weiter zu kümmern. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Die beiden gestürzten Fahrer wurden nicht verletzt. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zu dem gesuchten weißen oder silbernen unfallbeteiligten Pkw Audi geben. Tel.: 0821-3232311

B17 -Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen
Gestern Nachmittag gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf der B17, Höhe Ausfahrt SGL Arena, Fahrtrichtung Norden, ein Auffahrunfall der anhaltende Verkehrsbehinderungen bis gegen 19:00  Uhr auslöste (wir berichteten).