Polizeibericht Augsburg vom 28.04.2019

Kriegshaber –Einbruch in Firma

Am vergangenen Freitag (26.04.2019) im Zeitraum zwischen 19.00 und 23.15 Uhr, wurde offenbar in eine Firma in der Straße „Kurzes Geländ“ (im Bereich der 10er Hausnummern) eingebrochen. Ein Mitarbeiter bemerkte beim Zurückkommen von seiner Tour, dass eine Türe offen stand. Im Rahmen der weiteren Nachschau wurden geöffnete Fenster und eine aufgebrochene Bürotüre festgestellt. Im Büro selbst wurden mehrere Rollcontainer angegangen und anscheinend auch versucht, einen Tresor aufzuhebeln. Letztendlich entstand jedoch nur Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

Oberhausen– Festnahme nach Ruhestörung

Weil es in einer Bar in der Donauwörther Straße (im Bereich der 20er Hausnummern) laut zuging und sich Anwohner deshalb beschwerten, wurde am Samstag (27.04.2019) gegen 02.40 Uhr eine Polizeistreife gerufen. Als diese an der Örtlichkeit eintraf, lief an den Polizeibeamten ein 37-Jähriger vorbei. Bei ihm konnte deutlicher Marihuana-Geruch wahrgenommen werden. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Person wurde dann auch gleich entsprechendes Beweismaterial sichergestellt. Beim Abgleich seiner Personalien mit dem polizeilichen Fahndungsbestand stellte sich dann auch noch heraus, dass er mit Haftbefehl gesucht wurde. Der 37-Jährige wurde anschließend festgenommen und vorübergehend in den Polizeiarrest eingeliefert.

Innenstadt –Auto beschädigt

Offenbar in der Nacht vom 25./26.04.2019 wurde an einem in der Schießgrabenstraße (Höhe Hausnummer 20) geparkten schwarzen Ford Mustang der rechte Außenspiegel mutmaßlich vorsätzlich beschädigt, wobei das Glas zu Bruch ging. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110.

Nach Unfällen geflüchtet

Oberhausen – Ein in der Österreicher Straße (Höhe Hausnummer 5) ordnungsgemäß geparkter Opel Adam wurde am Freitag (26.04.2019) zwischen 09.40 und 10.20 Uhr offenbar im Vorbeifahren durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der dabei entstandene Streifschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.

Kriegshaber – Am Samstag (27.04.2019) zwischen 02.00 und 17.00 Uhr, wurde ein in der Flandernstraße (Höhe Hausnummer 11) abgestellter weißer Mercedes Vito Tourer angefahren und hierbei der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.