Verkehrsunfall auf der A 8 mit 4 Fahrzeugen – Gesamtschaden ca. 65.000 Euro
 
BAB A8 – Zusmarshausen | Am gestrigen Montag (28.09.2015), gegen 10.00 Uhr, kam es auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Adelsried und Zusmarshausen (im dortigen Baustellenbereich) in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.
 
In dem auf zwei verengten Fahrstreifen befahrenen Bereich kam es verkehrsbedingt zu einem Stau, bei dem die Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen mussten. Während ein Mercedesfahrer und ein nachfolgender Volvofahrer noch rechtzeitig bremsen konnten, erkannten sowohl ein dahinter folgender Mercedesfahrer als auch noch ein weiter dahinter fahrender französischer Mazdalenker die Situation zu spät und fuhren auf die bereits stehenden Autos auf.
 
Derart ineinander verkeilt war anschließend die linke Fahrspur für die anderen Verkehrsteilnehmer blockiert. Bei dem Unfall wurden insgesamt sieben Personen mit eher leichten Verletzungen zur vorsorglichen Behandlung ins Klinikum gefahren. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 65.000 Euro.
 
Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr bis zu einer Länge von ca. zehn Kilometer zurück. Gegen 11.45 Uhr war die Unfallstelle dann wieder frei befahrbar.
 
 
Brand einer Maistrocknungsanlage in Achsheim
 
Langweid / Achsheim | Auf dem Gelände einer Biogasanlage im Kellerweg in Achsheim kam es heute Nacht (29.09.2015) zwischen 02.00 und 03.00 Uhr zu einem Schwelbrand einer Maistrocknungsanlage. Erst durch den Einsatz der Wehren aus Langweid, Achsheim und Eisenbrechtshofen mit rund 60 Mann konnte der Brandherd gelöscht und ein Wiederaufflammen an dem Trocknungsgut verhindert werden.
 
Der dabei entstandene Schaden an der Trocknungsanlage beläuft sich nach Angaben des Verantwortlichen auf rund 150.000 Euro (Totalschaden). Drei weitere Trocknungsanlagen wurden anscheinend nicht in Mitleidenschaft gezogen.
 
Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, wobei derzeit am ehesten von einer technischen Ursache ausgegangen wird. Die Ermittlungen hierzu dauern allerdings noch an.