0815 polizeibericht

Unfallfluchten im Stadtgebiet
 
Haunstetten | Gestern, in der Zeit von 17:25 Uhr bis 19 Uhr, wurde ein in der Albert-Leidl-Straße geparkter weißer Hyundai i20 angefahren. Hierbei entstand ein Schaden an der Fahrertür, der auf 1.000 Euro geschätzt wird.
 
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323-2710 entgegen.
 
Lechhausen | Im Zeitraum von Montag (28.09.2015), ca. 17 Uhr, bis Dienstag, ca. 07:45 Uhr, wurde in der Linken Brandstraße ein geparkter blauer Hyundai Lantra angefahren. Hierbei wurde das Fahrzeug vorne links beschädigt, der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.
 
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Ost unter 0821/323-2310 entgegen.
 
 Drei Autoaufbrüche im Stadtgebiet
 
Innenstadt | Gestern Nachmittag, in der Zeit von 16 Uhr bis 17 Uhr, wurde ein in der Hochfeldstraße geparkter schwarzer BMW angegangen. Der Täter schlug eine Seitenscheibe ein und entwendete aus der offen im Fahrzeug liegenden Handtasche Bargeld und zwei Handys.
 
Innenstadt | Ebenfalls gestern Nachmittag, in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr, wurde ein in der Stettenstraße geparkter Mini angegangen. Der Täter schlug auch hier eine Seitenscheibe ein und entwendete den offen im Fahrzeug liegenden Laptop, im Wert von rund 100 Euro.
 
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter 0821/323-2110 entgegen.
 
Proviantbachquartier | Ebenfalls gestern Nachmittag, in der Zeit von 14:45 Uhr bis 15:20 Uhr, wurde ein am Glaspalast geparkter blauer Ford Galaxy angegangen. Der Täter schlug auch in diesem Fall die Seitenscheibe ein und entwendete die offen im Fahrzeug liegende Tasche, der Beuteschaden wird auf 150 Euro geschätzt.
 
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323-2710 entgegen.