Polizeibericht Augsburg vom 31.03.2019

Göggingen – Gullideckel entfernt

Am 30.03.2019 im Zeitraum 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr wurde ein Gullideckel auf dem Radweg der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe der einstelligen Hausnummern mehrmals entfernt. Geschädigt wurde glücklicherweise niemand.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710.

Haunstetten – Kinder wollen Kaugummiautomat aufbrechen

Am 30.03.2019 (Sa) um 15:45 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Passant drei Kinder, die einen Kaugummiautomaten, welcher sich an einem Spielplatz in der Flachsstraße / Breitwiesenstraße befindet mit einer Holzlatte einschlagen wollten. Obwohl die zwölf- bis dreizehnjährigen Kinder nicht an den Inhalt gelangten, wurde der Automat komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 €. Die Kinder wurden ihren Eltern übergeben.

Das Verhalten der strafunmündigen Kinder wird der Staatsanwaltschaft gemeldet.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.