polizeibericht-augsburg-vom-02-12-2015 Polizeibericht Landsberg vom 01.11.2019 Landsberg am Lech Vermischtes Polizeibericht Landsberg | Presse Augsburg

Schadensträchtiger Unfall auf der Kreisstraße LL 24

Am Donnerstagnachmittag befährt eine 71-jährige Autofahrerin aus dem Bereich Landsberg am Lech die Kreisstraße LL 24 in Richtung Windach. Die Dame bemerkte zu spät, dass sie ihre Ausfahrt/Abzweigung verpasst hat und wollte daraufhin wenden. Es war bereits dunkel und etwas neblig. Ein 53-jähriger Mann aus dem Bereich Schwifting befuhr ebenfalls die LL 24 in Richtung Windach. Er übersah den wendenden Pkw, welcher nun quer auf der Fahrbahn stand. Bei dem Zusammenstoß touchierte der Pkw des 53-jährigen die linke Fahrzeugseite der 71-jährigen. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von ca. 20000 Euro. Bei dem Unfall wurde keiner der beiden Fahrzeugführer schwerer verletzt.

Landsberg- Mann schlägt Gaststättenfenster ein und will in Gasthaus schlafen

Ein 24-jähriger Mann aus Ungarn hat in der Halloween Nacht das Fenster einer Gaststätte in der Alten Bergstraße in Landsberg eingeschlagen. Der stark alkoholisierte Mann, der sich auf dem Nachhauseweg befand, kletterte dann durch das zerbrochene Fenster, setzte sich an einen Tisch des Gasthauses und wollte dort dann nächtigen. Als er durch die Polizei und den Rettungsdienst geweckt wurde, gab er an, seine Unterkunft nicht mehr zu finden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.