Polizeibericht Landsberg vom 05.12.2019

Landsberg am Lech-Dreiste Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch wurde ein PKW Fahrer aufmerksam, weil ein hinter ihm fahrender PKW Fahrer auf sein Fahrzeug aufgefahren ist. Dabei wurde die Stoßstange des Skoda Oktavia beschädigt. Als der Fahrer ausstieg um auf den Schaden aufmerksam zu machen entfernte sich der Unfallverursacher ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen dunkelblauen Mitsubishi Pajero gehandelt haben. Der entstandene Schaden liegt bei ca. 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kaufering-PKW übersehen

Ein 84-jähriger PKW Fahrer befuhr mit seinem PKW, Daimler Chrysler, die Straße am Texet in westlicher Richtung. Beim Versuch in die Straße einzubiegen hat eine 37-jährige PKW Lenkerin mit ihrem PKW, Mazda, das Fahrzeug übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden PKW. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.