Polizeibericht Augsburg Vom 29 01 2015

Hurlach, B 17-Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Dienstag, 06.04.2021, 20.00 Uhr befuhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Ostallgäu mit seinem Pkw, BMW, 5er-Reihe, die B 17 in Richtung Landsberg am Lech. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an die winterglatte Fahrbahn geriet sein Fahrzeug ins Schleudern. Er touchierte zunächst die Mittelleitplanke und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Unfallfahrzeug kam an der Böschung zum Stehen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Es wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen. Zudem entstand ein Sachschaden an der Leitplanke in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Penzing, Staatsstraße 2054- Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Eine 28-Jährige aus dem Landkreis Landsberg befuhr am Mittwoch, 07.04.2021, 00.30 Uhr mit ihrem Ford Fiesta die Staatsstraße 2054 von Penzing in Richtung Schwabhausen. Kurz nach Ramsach kam sie aufgrund von Schnee- und Eisglätte nach links von der Fahrbahn ab. Letztlich kippte ihr Pkw an der dortigen Böschung auf die linke Fahrzeugseite. Die Verunfallte wurde nicht verletzt, jedoch entstand an ihrem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Igling, B 17 – LL 22 – Vorfahrtsverstoß – Sachschaden 45.000 Euro

Ein 32-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg am Lech fuhr am Dienstag, 06.04.2021, 07.25 Uhr mit seinem Pkw, Mazda, in nördlicher Fahrtrichtung an der Anschlussstelle Igling/Kaufering von der B 17 ab, um anschließend nach links auf die Kreisstraße LL 22 in Richtung Kaufering abzubiegen. Aufgrund der tiefstehenden und blendenden Sonne übersah er beim Abbiegevorgang den von links, aus Kaufering kommenden Pkw, BMW 340i, eines 52-Jährigen aus Holzminden in Niedersachsen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 45.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle geborgen. Die Freiwillige Feuerwehr Igling war zur Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung eingebunden.

Landsberg am Lech-Diebstahl eines Kennzeichens

Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Dienstag, 06.04.2021, 18.30 – 18.45 Uhram Parkplatz des Mediamarkts in Landsberg am Lech die beiden amtlichen Kennzeichen eines silbernen Hyundai Kleinwagens.Wer sachdienliche Angaben zum Tathergang machen kann wird gebeten, sich bei der PI Landsberg am Lech, Tel.: 08191/932-0, zu melden.

Kaufering-Reifen an E-Bike zerstochen

Ein unbekannter Täter zerstach in der Hessenstraße am Samstag, 03.04.2021, 16.00 – 20.00 Uhr die beiden Reifen eines grauen E-Bikes. Das E-Bike war an den Schrebergärten abgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der PI Landsberg am Lech, Tel.: 08191/932-0, zu melden.

Landsberg am Lech-Betrunkener Fahrzeugführer

Eine Streifenbesatzung der PI Landsberg am Lech am Dienstag, 06.04.2021, 21.42 Uhr führte bei einem 41-Jährigen Landsberger eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit konnte beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Im Rahmen einer Atemalkoholanalyse wurde dies bestätigt. Den Fahrzeugführer erwartet ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.