polizeibericht-augsburg-vom-22-12-2015 Polizeibericht Neuburg vom 12.10.2019 Neuburg-Schrobenhausen Vermischtes Polizeibericht Neuburg Polizeibericht Neuburg-Schrobenhausen | Presse Augsburg

Neuburg-Fahrzeugführer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurden bei einem 22-jährigen Neuburger Alkohol und drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Der Pkw-Führer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und den Fahrzeugschlüssel abgeben. Er muss mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro und der Abgabe seines Führerscheins rechnen.

Ein 46-Jähriger Neuburger  war mit seinem Kleinkraftrad in der Sudetenlandstraße unterwegs. Mangels gültiger Fahrerlaubnis hätte er aber das Zweirad nicht führen dürfen. Bei der Kontrolle wurde zudem ein Alkoholwert von einem Promille festgestellt. Auch bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den 46-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Kreisstraße zwischen Unterhausen und Straß-Mit Pkw überschlagen

Ein 18-Jähriger aus Rohrenfels war mit seinem Audi auf der Kreisstraße unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle , kommt nach links von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. Der Lenker und seine 18-jährige Beifahrerin konnten selbständig das Fahrzeug verlassen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, die Beifahrerin machte an der Unfallstelle keine Verletzungen geltend. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 5000 Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.