polizei-0815-1 Polizeibericht Region Augsburg vom 03.09.2017 Aichach Friedberg Donau-Ries Landkreis Augsburg Polizei & Co A8 Dasing Derching Friedberg Monheim Neusäß Polizeibericht | Presse Augsburg

Dasing/A8 – Dachbox auf der Autobahn verloren

Kurz vor der Anschlussstelle Dasing verlor ein Fahrzeugführer am 02.09.2017 in den frühen Morgenstunden seine Dachbox. Der Inhalt der stark beschädigten Box verteilte sich über die rechte Fahrspur und den Standstreifen über eine Länge von etwa 100 Metern.

Gegen 01.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Audi Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen über Teile der Dachbox und beschädigte dadurch sein Fahrzeug. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich, der Fahrer selbst wurde nicht verletzt.

Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeugführer, der den Verlust der Dachbox nicht gemeldet hatte, erbittet die APS Gersthofen unter 0821/323-1910.

Neusäß – Verwirrter Mann versuchte ein Auto zu stehlen

In den frühen Morgenstunden des 02.09.2017 versuchte ein verwirrter junger Mann in Neusäß das Auto einer Zeitungsausträgerin zu stehlen. Hierzu setzte er sich in das unversperrte Fahrzeug und fuhr damit einige Meter. Aufgrund seines absolut verwirrten Zustandes misslang ihm jedoch dieser Versuch. Wie sich nachträglich herausstellte, stand der 26-Jährige unter Drogeneinfluss.

Friedberg – Verfolgungsfahrt ohne Führerschein

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs war ein 30-Jähriger aus Friedberg mit seinem Pkw am 03.09.17, gegen 01:40 Uhr.

Der Mann sollte in der Seestraße in Friedberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt jedoch anzuhalten gab er Gas und flüchtete, wobei er auch eine rote Ampel missachtete und mit zu hoher Geschwindigkeit fuhr.

Nach kurzer Verfolgungsfahrt gelang es der Streife den 30-Jährigen zu stoppen, wobei er einräumte keine Fahrerlaubnis zu besitzen.

Derching – Einbruch in Bäckereifiliale

In der Zeit vom Samstag, 02.09.17, 21:00 Uhr bis Sonntag, 03.09.17, 02:15 Uhr, wurde in eine Bäckerei im Industriegebiet Derching, nahe dem Autobahnzubringer, eingebrochen. Der oder die Täter hebelten eine Außentüre der Backstube auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Beim Streifzug durch das Gebäude brachen sie mehrere Türen auf und verursachten dadurch einen sehr hohen Schaden im 5stelligen. Bereich.

Entwendet wurde letztlich Bargeld aus dem Büro der Bäckerei, wobei die Summe nicht beziffert werden kann.

Wer Hinweise geben kann oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich bitte an die Polizei Friedberg wenden.

Monheim – Starkregen entwurzelt Baum

Aufgrund der starken Regenfälle entwurzelte am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, ein Baum und fiel auf die Fahrbahn. Ein 36-jähriger Verkehrsteilnehmer, der in Richtung Nürnberg unterwegs war, bemerkte diesen zu spät und fuhr mit seinem Pkw darüber.

Der Baum hatte an dieser Stelle noch einen Durchmesser von ca. 15 cm. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro. Der Baum wurde anschließend durch die Feuerwehr von der Fahrbahn entfernt.