Polizeibericht Region Augsburg vom 05.09.2017

polizei-0815-1 Polizeibericht Region Augsburg vom 05.09.2017 Aichach Friedberg Dillingen Landkreis Augsburg Polizei & Co Adelzhausen Dillingen Gundelfingen Königsbrunn Polizeibericht Region Augsburg Schwabmünchen | Presse Augsburg

Schwabmünchen – Versuchter Wohnungseinbruch

Am Montagmorgen, gegen 01:15 Uhr, versuchten zwei unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Wiesstraße einzubrechen. Die Geschädigte konnte durch einen Sichtschutz am Fenster zwei männliche Personen beobachten, die an ihrer Eingangstür hebelten. Als ihre Hunde anschlugen und bellten, flüchteten die Täter. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Geschädigte konnte lediglich eine osteuropäische Sprache wahrnehmen.

Die Schadenshöhe durch Hebelspuren am Türblatt bzw. Türrahmen ist noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen, Tel. 08232/96060

Dillingen – Navigationssystem aus Pkw gestohlen

In der Zeit vom 03.09.2017, 18:45 Uhr bis 04.09.2017, 12:10 Uhr wurde aus einem VW Tiguan, der im Oberen Quellweg geparkt war, ein fest eingebautes Navigationssystem entwendet. Hierzu schlug der Täter die Scheibe der Beifahrertüre ein und baute anschließend das Gerät aus.

Während der Sachschaden auf ca. 500 € geschätzt wird, beläuft sich der Wert des Navigationsgerätes auf ca. 1.000 €.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Tel. 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Gundelfingen – Sachbeschädigung an geparkten Pkws

In der Nacht vom 03.09.2017 zwischen 23:00 Uhr und dem 04.09.2017, 06:00 Uhr wurde ein VW Lupo und ein Seat Leon, die im Freiherr-von-Schmid-Ring geparkt waren, von bislang unbekannten Tätern beschädigt. An beiden Fahrzeugen konnten die Eigentümer am Morgen feststellen, dass die jeweils rechte Fahrzeugseite komplett verkratzt wurde.

Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 € geschätzt.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Tel. 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Beschädigte Wahlplakate in Königsbrunn

Vermutlich in der Nacht von Samstag (02.09.2017) auf Sonntag (03.09.2017) wurden in der Königsallee in Königsbrunn insgesamt 11 Wahlplakate beschädigt. Der bislang unbekannte Täter riss die Plakate herunter, bzw. zerriss sie. Ein politisches Motiv kann dabei nicht erkannt werden, da sich die Gewalt gegen die Plakate unterschiedlicher Parteien gerichtet hat.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bobingen unter der Tel. 08234/9606-0 zu melden.

Adelzhausen – Fahrt unter Drogeneinfluss

Am 04.09.2017, gegen 22:30 Uhr wurde in Adelzhausen ein junger Fahrzeugführer kontrolliert. Bei der Kontrolle konnten an dem jungen Mann drogentypische, körperliche Beeinträchtigungen festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht auf Drogengenuss.

Bei der Durchsuchung des Mannes konnte noch ein fertig zubereiteter Joint aufgefunden werden. Da der Mann zusätzlich ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, ergeht Anzeige an die Staatsanwaltschaft wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Die Weiterfahrt wurde nach der Kontrolle unterbunden.