Polizeibericht Region Augsburg vom 08.05.2019

Buttenwiesen – Brand in Paletten-Firma

Kurz vor 18:00 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle am 07.05.2019 die Mitteilung ein, dass es aus dem Dachstuhl eines Firmengebäudes in der Wertinger Straße in Buttenwiesen qualmen würde. Die Feuerwehren aus Buttenwiesen, Wertingen, Unterthürheim und Lauterbach rückten mit einem Großaufgebot an und stellten einen kleineren Brand an der Luftabsauganlage fest. Durch das rechtzeitige Einschreiten der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass der Brand auf den angrenzenden Späne-Bunker übergriff.

Eine Gefährdung für Anwohner bestand zu keiner Zeit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 €.

Derzeit wird von einer Überhitzung der Maschine als Brandauslöseursache ausgegangen. Aufgrund des Einsatzes war die Wertinger Straße (Staatsstraße 2027) zwischen den Einmündungen Unterthürheimer Straße und Dorfstraße (Frauenstetten) bis 20:00 Uhr komplett gesperrt.

Adelsried | A8 nach Verkehrsunfall in Richtung Stuttgart eine Stunde gesperrt

 Am 07.05.2019, gegen 09:30 Uhr wechselte ein 54-jähriger Fahrer eines bulgarischen Sattelzuges beim Befahren der A8 auf Höhe der Einfahrt der Anschlussstelle Adelsried von dem rechten auf den mittleren Fahrstreifen, um einem Fahrzeug die Einfahrt zu ermöglichen.

Hierbei wurden die beiden auf dem mittleren Fahrstreifen nachfolgenden Fahrzeuge zu einer Gefahrenbremsung gezwungen. Das unmittelbar folgende Fahrzeug, ein schwarzer BMW, konnte noch unbeschadet ausweichen, während eine 33-jährige Fahrerin eines VW Passat beim dadurch veranlassten Fahrstreifenwechsel einen neben ihr fahrenden Audi A6 touchierte. Der Audifahrer stieß aufgrund geöffneter Airbags und der daraus resultierender Sichteinschränkung zudem mehrfach gegen die Betonwand. Daraufhin lenkte die VW-Fahrerin wieder nach rechts und kollidierte mit dem Sattelzug. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde ein hinter dem Unfall fahrender Fiat beschädigt.

Die Insassen des VW´s und der Insasse des Audi´s kamen leicht verletzt in die Universitätsklinik Augsburg. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Die Fahrbahn war aufgrund der Unfallaufnahme und der Fahrbahnreinigung für ca. eine Stunde gesperrt.

Der gesamte Sachschaden liegt im oberen fünfstelligen Bereich.