polizeibericht-augsburg-vom-30-11-2015 Polizeibericht Region Augsburg vom 09.11.2019 Aichach Friedberg Donau-Ries Landkreis Augsburg News Polizei & Co Polizeibericht Region Augsburg | Presse Augsburg

Verkehrsunfall in Mering

Am 08.11.2019, gegen 07:15 Uhr, wollte eine 11-jährige Fahrradfahrerin die Kreuzung Bouttevillestr. / Schloßstr. überqueren. Da sie das Stop-Schild missachtete kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw im Kreuzungsbereich. Die Schülerin wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen, ins UKA eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.


Verkehrsunfallflucht in Mering

Am 08.11.2019, im Zeitraum zwischen 11:05 Uhr und 11:30 Uhr, wurde ein oranger Audi Q2 angefahren. Der Pkw war am Kirchplatz 1 in 86415 Mering geparkt. Der Pkw wurde an der Beifahrerseite beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.
Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Friedberg.

Verkehrsunfall mit alkoholisierten Pkw-Lenker in Neusäß

Am gestrigen Freitag gegen 14.25 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw die Benzstraße in Neusäß in nördlicher Richtung. An der Einmündung zur Gutenbergstraße missachtete er die Vorfahrt einer 38-jährigen Pkw-Lenkerin und kollidierte mit deren Fahrzeug im Bereich der Einmündung. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 44-Jährige deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 o/oo. Er wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt, seinen Führerschein musste er noch an Ort und Stelle abgeben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5500,– Euro.

Gessertshausen-Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fahrer

Am Freitagabend gg. 18.52 Uhr befuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin die Kreisstraße 3 von Oberschönenfeld Richtung Gessertshausen als ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Feldweg auf die Kreisstraße ausfuhr. Der 20-jährige Pkw-Fahrer hatte die Vorfahrt der 19-järhigen verletzt, so dass es auf der Kreisstraße zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Am Pkw des Verursachers entstand ein Schaden i.H.v. 2000,– Euro und am Pkw der Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 5500,- Euro.
Die Geschädigte klagte über Schmerzen im Halsbereich und wurde zur weiteren Abklärung zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

B 16, Nahe Asbach-Bäumenheim-Alkoholisiert unterwegs

Am Freitag, 08.11.19, gegen 21.30 h, wurde ein 51-jähriger Autofahrer auf der B 16, Nahe Asbach-Bäumenheim, von einer Streife der PI Rain einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert über 0,6 Promille.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden.
Ein Bußgeld und ein mindestens 1-monatiges Fahrverbot wird auf den Autofahrer zukommen.

Königsbrunn -Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw

An einem in der Kemptener Straße am dortigen Parkplatz geparkten Pkw Toyota, wurde durch einen bislang unbekannten Täter die rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Die Tat ereignete sich bereits vergangenen Donnerstag, am 07.11.2019 zwischen 10:00 und 17:30 Uhr.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 €. Täterhinweise nimmt die Polizei in Bobingen unter der Tel. 08234/9606-0 entgegen.

Diebstahl eines Baumes in Schwabmünchen

In der Zeit von Montag, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 17.00 Uhr wurde ein Baum (Schwarzerle) von einem unbekannten Täter entwendet. Der Baum stand an einem Feldweg in Richtung Guggenberg und wurde nach Spurenlage vor Ort zurechtgeschnitten und auf einen Anhänger aufgeladen. Der Diebstahl wurde von der Stadt Schwabmünchen zur Anzeige gebracht. Der konkrete Diebstahlsschaden muss erst noch ermittelt werden.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen, Tel. 08232/96060.

Verkehrsunfall mit Verletztem in Aichach  

Am Freitag den 08.11.2019 gegen 09:40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Waldstraße in Aichach. Beim rückwärts einfahren auf die Fahrbahn übersah der Fahrer eines Kleintransporters einen von rechts kommenden Klein-Lkw. Bei dem Zusammenstoß entstanden Sachschäden von jeweils etwa 6000 Euro. Der Fahrer des Kleintransporters wurde dabei leicht verletzt.

Verkehrsunfall mit Verletzten bei Affing

Am Freitag den 08.11.2019 gegen 23:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2035 bei Katzenthal. Der 77 jährige Unfallfahrer kam auf Grund Überzuckerung nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den 2 Meter tiefen Straßengraben. Der Unfallfahrer hatte den Sicherheitsgurt dem Anschein nach nicht angelegt und verletzte sich schwer. Am Unfallwagen entstand mit etwa 10000 Euro Totalschaden. Ein Fremdschaden entstand nicht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.