Polizeibericht Region Augsburg vom 15.04.2023

Polizei
Symbolbild

Gersthofen – Betrunkener bedient sich aus Snackautomat

In der Nacht von Freitag auf Samstag warf in der Bahnhofstraße in Gersthofen ein

19jähriger Mann die Scheibe eines Snackautomaten ein. Im Anschluss entnahm er

Süßigkeiten im Wert von ca. 20 Euro. Der Dieb konnte unweit des Tatortes von einer

Streife angetroffen werden. Ein Teil der Beute hatte der Täter bereits konsumiert. Die

übrigen Süßigkeiten konnten dem Geschädigten Automatenbetreiber ausgehändigt

werden. Der Sachschaden am Automaten beträgt ca. 1500 Euro.

Gablingen – Autofahrerin übersieht beim Abbiegen einen Mopedfahrer

Am Freitagnachmittag wollte eine Autolenkerin in Gablingen nach links in die

Grünholderstraße abbiegen. Hierbei übersah sie ein entgegenkommendes Moped und

stieß mit diesem zusammen. Der Mopedfahrer erlitt eine Oberschenkelverletzung und

kam mit dem RTW in die UK Augsburg.

Auffahrunfall in Diedorf



Am 14.04.2023, gegen 12:35 Uhr, befuhr ein 18 jähriger Mann mit seinem Pkw die

Hauptstraße in Diedorf von der Ortsmitte kommend Richtung Gessertshausen. An

der Einmündung zur Bahnhofstraße mußte der Fahrzeugführer aufgrund Rotlichts der

Lichtzeichenanlage anhalten. Die hinter ihm fahrende, 24 Jahre alte,

Fahrzeugführerin bemerkt den vor ihr anhaltenden Pkw zu spät und fuhr mit ihrem

Fahrzeug auf diesen auf. Beim Zusammenstoß entstand ein geschätzter

Gesamtschaden in Höhe von ca. 150, Euro. Personen kamen bei dem Unfall nicht

zu Schaden.


Gessertshausen Fahren ohne Fahrerlaubnis



Am 14.04.2023, gegen 20:55 Uhr, wurde durch die Funkstreife der PI

Zusmarshausen in Gessertshausen, Hauptstraße, der Pkw mit Anhänger eines 38

Jahre alten Mannes einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der

Kontrolle konnte durch die Beamten festgestellt werden, daß der Fahrzeugführer

lediglich im Besitz der Führerscheinklasse B und nicht der hier benötigten Klasse BE

war. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrererlaubnis.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.