Polizeibericht Region Augsburg vom 15.08.2020

Polizei
Symbolbild

Welden- Unfall auf Supermarktparkplatz

 Auf einem Supermarktparkplatz in Welden, Uzstraße, kam es am Freitag gegen 11.15 Uhr zu einem Unfall. Eine 56 Jährige übersah beim rückwärts Ausparkten den Pkw einer querenden 59 Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der Gesamtschaden wurde auf 1.500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Diedorf-Radfahrer stürzt im Kies

Am Freitag gegen 14.20 Uhr befuhr ein 23 Jähriger mit seinem Fahrrad die Keimstraße in Diedorf. Er fuhr in Richtung Bahnunterführung und wollte zur Dammstraße. Auf dem gekiesten Weg rutschte das Vorderrad weg und der Radler kam zu Fall. Hierbei wurde dieser leicht verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Unfallfluchten

Friedberg: Am 14.08.2020, im Zeitraum von 09:50 Uhr bis 10:45 Uhr, wurde in der Thomas-Dölle-Str. 18 ein geparkter schwarzer Fiat Punto angefahren. Am Pkw wurde im Bereich der Fahrerseite verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
Mering: Am 14.08.2020, im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 10:45 Uhr, wurde in der Richard-Wagner-Str. 12 ein geparkter roter Toyota Aygo angefahren. Der Pkw wurde am Heck so stark beschädigt, dass die Heckscheibe zu Bruch ging.

Walkertshofen – Einbruch (Versuch) in Bäckerei

Im Zeitraum vom 11.08.2020, 13.30 Uhr bis 14.08.2020, 11.00 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter die Eingangstüre einer Bäckerei in der Hauptstraße. In das Gebäude gelangten der oder die unbekannten Täter jedoch nicht. Der Schaden an der Türe beläuft sich auf ca. 1000 EURO.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen, Tel. 08232/96060.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.