Friedberg – Diebstahl von Bauzäunen

Im Zeitraum zwischen dem 13.10.22, 16:00 Uhr und 14.10.22, 07:00 Uhr,
wurden in Friedberg in der Kustos-Trinkl-Str. an einer dortigen Schule insgesamt drei
Bauzäune entwendet.
Der Beuteschaden wird auf etwa 180 Euro beziffert.
Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich unter Telefon 0821/323-1710 bei der
Polizeiinspektion Friedberg zu melden.

Rommelsried-Diebstahl eines Laubblasgerätes

Am Freitag, gegen 09.30h, war ein 64jähriger in der Biburger Straße in Rommelsried,
mit Hausmeisterarbeiten beschäftigt wozu er ein Laubblasgerät benutzte. Um den
Akku zu wechseln legte er das Gerät nahe der dortigen Kapelle ab. Als er nach einer
halben Stunde zurückkehrte war dieses nicht mehr vor Ort und offensichtlich
entwendet worden.
Der Akku-Laubbläser hat eine orange-schwarze Farbe und einen Wert von ca. 300
Euro. Hinweise zum Verbleib des Laubbläsers bitte an die Polizeiinspektion Zusmarshausen
unter 08291/1890-0

Dinkelscherben-Verkehrsunfallflucht

Am Freitagabend, gegen 19.30h, bog ein 26jähriger mit seinem Pkw in Dinkelscherben
von der Bahnhofstraße in die Ustersbacher Straße ein. Dort kam ihm im Gegenverkehr
ein Pkw ohne Licht entgegen welcher auf Grund der doritgen Baustelle auf seine Spur
kam. Um einen Unfall zu vermeiden wich der 26jährige nach rechts aus und fuhr mit
dem rechten vorderen Reifen seines Pkw gegen den Bordstein. Dabei wurde die Felge
und eventuell auch die Achse beschädigt, der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro
geschätzt. Der andere Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter.
Mögliche Zeugen des Vorfalls bzw. der Fahrer des unbeleuchteten Pkw werden
gebeten sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen unter 08291/1890-0 zu melden,
um den Sachverhalt zu klären.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.