Langerringen -Schwerer Verkehrsunfall

 In den frühen Morgenstunden des Samstag, 16.07.2022, gegen 05:00
Uhr fuhr ein 19-jähriger mit einem Kleintransporter von Gennach Richtung Ettringen.
Auf freier Strecke wich er nach eigenen Angaben einem kreuzenden Reh aus, verlor
die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte frontal mit einem neben der Straße
stehenden Baum.
Der Fahrer wurde hierbei mittelschwer verletzt, er kam mit dem Rettungshubschrauber
in ein Krankenhaus.
Der Transporter wurde stark beschädigt, der Sachschaden wird auf 8000 Euro
geschätzt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.