Polizeibericht Region Augsburg vom 16.10.2021

Polizei
Symbolbild

Horgau- Verkehrsinsel überfahren

Am Freitag kam es gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße in Horgau. Eine 57-jährige Autofahrerin war durch einen an der Straße stehenden Verkaufsstand abgelenkt und übersah deswegen eine Verkehrsinsel, welche sie daraufhin überfahren hatte. PKW und die Beschilderung auf der Verkehrsinsel wurden beschädigt. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600,- €.

Dinkelscherben- Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Am Freitag ereignete sich gegen 17:35 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße A6 von Dinkelscherben i.R. Burtenbach. Eine 57-jährige Autofahrerin war anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen, da sie kurz vor der dortigen Bahnunterführung von der Straße abgekommen war und einen Leitpfosten beschädigt hatte. Die Zeugen folgten der Autofahrerin bis nach Hause und konnten dort beobachten, wie die Frau aus ihrem Fahrzeug ausstieg, sich neben das Auto ins Gras setzte und dort Blumen pflückte. Die hinzugerufenen Beamten der PI Zusmarshausen stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von ca. 2,6 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Zusmarshausen- Ehering verloren

Einen nicht alltäglichen Verlust zeigte eine 55-jährige Frau am Freitag bei der PI Zusmarshausen an. Die Frau hatte an diesem Tag ihren Ehering verloren. Allerdings konnte sie den Verlustort nicht besonders gut eingrenzen. Er erstreckt sich auf Zusmarshausen, aber auch Gersthofen und Augsburg. Sollte also irgendwo ein Ehering aufgefunden werden, so könnte die PI Zusmarshausen verständigt werden. Die Verliererin kann das Eigentum anhand von Fotos nachweisen.

Oggenhof- 16-jähriger verletzt sich bei Radsturz

Am Freitag ereignete sich gegen 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger leicht verletzt wurde. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad von Rommelsried in Fahrtrichtung Oggenhof gefahren. Auf Höhe „Am Lehmberg 10“ stürzte er alleinbeteiligt und zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Ein 44-jähriger Zeuge, der zufällig vorbei gekommen war leistete erste Hilfe. Der 16-jährige wurde durch den hinzugerufenen Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Augsburg zur weiteren Behandlung verbracht.

Anhausen- Fahrrad aus Carport gestohlen

Bereits in der Zeit von Sonntag ca. 15:00 Uhr bis Dienstag 15:00 Uhr wurde aus einem Carport in der Fuggerstraße in Anhausen ein Damenrad der Marke KTM Typ Cento Cross in silber/schwarz entwendet. Zeugen, welche Hinweise auf den Verbleib des Fahrrades geben können werden gebeten sich mit der Polizei in Zusmarshausen in Verbindung zu setzen.

Friedberg – Verkehrsunfall

Am 15.10.2021, gegen 07:35 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße AIC 25 Nähe der Abfahrt Derchinger Straße ein Verkehrsunfall. Wegen eines herannahenden Notarztfahrzeuges musste ein Audi-Fahrer seine Geschwindigkeit verringern. Ein hinter ihm fahrender Kleintransporter fuhr auf den Audi auf. Die Insassen wurden durch einen hinzugerufenen Rettungsdienst vorsorglich untersucht. Beide waren bei der Unfallaufnahme vor Ort glücklicherweise unverletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500.- Euro. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Norden musste für ca. 30 Minuten gesperrt werden, die Polizei regelte den Verkehr.

Friedberg – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 15.10.2021, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 67-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Bürgermeister-Schlickenrieder-Straße in Derching. Nach einem Wendevorgang kam er aus Unachtsamkeit nach links von seiner Fahrspur ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Traktor. Glücklicherweise erlitt der Fahrer des Leichtkraftrades nur Schürfwunden und wurde nur leicht verletzt. Sein Roller wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 2.600.- Euro geschätzt. Der Traktor blieb unbeschädigt.

Mering -Gefährdung des Straßenverkehrs

 Am 15.10.2021, gegen 20:55 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer die Bundessstraße B 2 in Fahrtrichtung Norden. Auf Höhe der Augsburger Straße sei er vom 39-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades rechts überholt und zu einer Vollbremsung gezwungen worden. Weiter wird dem Fahrer des Leichtkraftrades
vorgeworfen, auf der weiteren Fahrt in Richtung Augsburg eine Kreuzung trotz Rotlicht überquert zu haben und trotz Gegenverkehr überholt zu haben.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Friedberg zu melden, Tel. 0821/323-1710.

Dasing – verletzte Person am Straßenrand

 Am 16.10.2021, gegen 02:30 Uhr, wurde auf der B 300 ein 47-jähriger Mann aufgegriffen. Die Person war sichtlich alkoholisiert und gab an, möglicherweise angefahren worden zu sein. Er wies eine erhebliche Kopfverletzung auf und wurde in ein Krankenhaus verbracht.
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Friedberg in Verbindung zu setzen, Tel. 0821/323-1710

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.