Polizeibericht Region Augsburg vom 18.11.2023

Polizeibericht 3Swg8R

Unfallflucht in Gersthofen

 Bereits am 14.11.2023 im Zeitraum von ca. 08.15 Uhr bis 15.30 Uhr
wurde ein in der Ziegeleistraße in Gersthofen geparkter, grauer VW im Rahmen eines
Unfallgeschehens beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den
entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem abgestellten Pkw entstand erheblicher
Sachschaden in Höhe von ca. 8000,– Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der
Polizeiinspektion Gersthofen unter der Tel. Nr. 0821/323-1810 zu melden

Friedberg OT Stätzling-Sachbeschädigung an einer Hauswand

Am 17.11.2023 gegen 20:15 Uhr wurde eine Hauswand in
der Wiesenstrafle im Friedberger Ortsteil St‰tzling von noch unbekannten Personen
mit Eiern beworfen. Durch die Verschmutzung entstand ein Schaden von ca. 500€ an
der Hauswand.

Aichach -Verkehrsunfallflucht

 Am 17.11.2023, im Zeitraum zwischen 09:30 und 11:30 Uhr, ist in der Augsburger
Straße, auf Parkplatz des Milchwerks, der PKW einer 31-jährigen Fahrzeugführerin beschädigt
worden. Die Geschädigte stellte ihren PKW im oben genannten Zeitraum auf dem Parkplatz
des Milchwerks ab. Nachdem die Geschädigte zu ihrem PKW zurückgekehrt war, konnte diese
mehrere Kratzer an ihrer Fahrertür feststellen. Es entstand ein Schaden von ca. 500 €.
Sachdienliche Hinweise sind der Polizeiinspektion Aichach über die 08251/8989-11 mitzuteilen.

Rehling -Sachbeschädigung

 Im Zeitraum vom 11.11.2023 bis zum 12.11.2023 sind in Rehling in verschiedenen
Straßen mehrere Verkehrsschilder, Kabelkästen sowie das Rathaus selbst mittels Graffiti
beschädigt worden. Dabei sind u.a. Schriftzüge wie „1312“ oder „FCA 1909“ verwendet worden.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 €.
Sachdienliche Hinweise sind der Polizeiinspektion Aichach über die 08251/8989-11 mitzuteilen.

Altenmünster-Diebstahl aus einem Pkw

Eine junge Frau aus Bamberg erstattete am Freitag, den 17.11.2023, bei der Polizei in
Zusmarshausen Anzeige wegen des Diebstahls eines Mobiltelefons. Die Frau hatten
am gleichen Tag ihren Pkw, einen VW Golf, in der Zeit von 10.00 bis 10.40 Uhr auf
dem Parkplatz des Edeka Altenmünster abgestellt und nach eigenen Angaben
versperrt. Nach dem Einkauf fuhr die Frau weiter, um ihr Fahrzeug zu betanken. Dabei
stellte sie fest, dass ihr Mobiltelefon (Wert ca. 330 Euro) nicht mehr im Fahrzeug war.
Aufbruchspuren konnten am Fahrzeug nicht festgestellt werden. Hinweise nimmt die
Polizei in Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/1890-0.

Horgau- Betrunkener Pkw-Fahrer

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 17./18.11.2023, 01.15 Uhr, wurde ein 21jähriger
Mann aus dem Landkreis Augsburg in Horgau durch eine Steife der Polizeiinspektion
Zusmarshausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund für die Verkehrskontrolle
war ein defekter Frontscheinwerfer des Pkw des Mannes. Bei der Kontrolle stellten die
Beamten fest, dass der junge Mann stark nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab
einen Wert von 0,7 % (relevanter Grenzwert ist 0,5%). Den Mann, der seinen Pkw vor
Ort stehen lassen musste, erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und ein
Fahrverbot von mindestens einem Monat.