Polizeibericht Region Augsburg vom 22.02.20

Polizeibericht Augsburg Vom 02 10 2015

Neusäß – VU-Flucht am Kauflandparkplatz

Gestern wurde ein Pkw auf dem Kauflandparkplatz in Neusäß durch einen
unbekannten Verkehrsteilnehmer, beim Ausparken, beschädigt. Der Unfallverursacher
entfernte sich im Anschluss, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern,
von der Unfallstelle. Dem Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 1000.-
Euro.

Gersthofen -Diebstahl eines Kraftwagens

 Unbekannte Täter entwendeten im vom 20.02.20 auf 21.02.20 in der
Alpenstraße einen weißen Opel Astra im Wert von ca. 18.000 Euro.

Aichach – Zerstochener Autoreifen

Am 20.02.2020 bemerkte die Geschädigte einen platten Hinterreifen an ihrem Pkw. Als dieser von einem Reifenfachbetrieb begutachtet wurde, konnten zwei eindeutige Stiche mittels eines spitzen Gegenstandes festgestellt werden. Bei der Begutachtung der installierten Videoaufzeichnung vor dem Wohnanwesen der Geschädigten wurde ein bislang unbekannter Jugendlicher bei der Tatausführung am selbigen Tag aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 100 Euro.
Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Aichach übernommen.

Diedorf – Jugendschutzkontrollen am Bahnhof

Am 21.02.2020 wurden zur Mittagszeit im Bereich des Bahnhofs Diedorf Jugend-schutzkontrollen durchgeführt.
Hierbei führte ein 16-Jähriger ein verbotenes Springmesser mit sich. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.
Daneben konnten bei einem weiteren Jugendlichen Tabakprodukte festgestellt wer-den, welche sichergestellt wurden.

Agawang – Kleinunfall

Am 21.02.2020 wurde gegen 09:13 Uhr der hiesigen Dienststelle ein Kleinunfall vom Vortag gemeldet. Demnach fuhr ein 26-Jähriger von Agawang kommend in Richtung Horgau. Hierbei kam er dann im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten.
Der Schaden am Leitpfosten und Fahrzeug liegt bei ca. 250 Euro.

Untermeitingen – Körperverletzung

Am 21.02.2020, gg. 14.45 Uhr, fuhr der 14 Jahre alte Geschädigte mit seinem Fahrrad von Untermeitingen nach Lagerlechfeld. Auf der Höhe der Industriestraße fuhr er an 2 Jugendlichen vorbei, als einer mit dem Fuß gegen den Lenker trat. Dadurch stürzte der Fahrer und verletzte sich leicht an der Hand. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 15-16jährigen Jugendlichen, ca. 180 groß, schlank, dunkle Haare. Die zweite Person soll etwa 14-15 Jahre alt sein, schlank und längere blonde Haare haben.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen, Tel. 08232/9606-0.

Derching –  Unfallflucht

Am Freitag, zwischen 08.15 und 08.20 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Winterbruckenweg ein schwarzer, geparkter Pkw angefahren und an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher, unterwegs mit einem weißen Pkw, flüchtete, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzu-kommen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800,–Euro.

Kissing – Betrunkener Radler stürzt

 Ein E-Bikefahrer war am Freitag, gegen 12.00 Uhr, auf dem Rad-/Gehweg entlang der Münchner Str. unterwegs. Aufgrund seiner Alkoholisierung streifte er mit dem Lenker eine Mauer und stürzte, wobei er sich Schürfwunden zuzog, die im KH Friedberg behandelt werden mussten. Die aufnehmenden Beamten ordneten zudem eine Blutentnahme an.

Mering -Verkehrsunfall

 Am Freitag, gegen 10.00 Uhr, wollte eine Pkw-Fahrerin aus dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Münchener Straße nach links in diese ausfahren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Pkw. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000,–Euro.

Friedberg – Verkehrsunfall mit Verletztem

Am Freitagmittag befuhr eine Pkw-Fahrerin die B 300 von Augsburg kommend in Richtung Friedberg. An der Kreuzung mit der Zeppelinstraße erkannte sie aus Unachtsamkeit zu spät, dass der vorausfahrende Pkw-Fahrer nach links abbiegen wollte. Sie fuhr auf, wobei der Fahrer des abbiegenden Pkw leichte Verletzungen erlitt und ins KH Friedberg eingeliefert werden musste. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12000,–Euro.

Dasing – Unfallflucht

 Am Freitag, zwischen 14.00 und 14.15 Uhr, beschädigte ein Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz des Bauernmarktes einen geparkten Pkw und flüchtete. Aufmerksame Zeugen notierten das Kennzeichen des Unfallverursachers, so dass dieser im Nachgang wohl ermittelt werden kann. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000,–Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.