Polizeibericht Region Augsburg vom 22.08.2020

Polizeibericht Augsburg Vom 13 09 2015

Heretsried- Reitunfall

 Am Freitag Abend gegen 20.00 Uhr führte eine 58 jährige Reiterin ihr Pferd von einer Koppel in Heretsried. Ein anderes, freilaufendes Pferd kommt der Reiterin zu Nahe und tritt nach hinten aus. Hierbei wird die Reiterin von den Hufen des Pferdes im Bereich des Oberkörpers getroffen und verletzt. Die Reiterin wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Horgau-Unfall auf Supermarktparkplatz

 Am Freitag gegen 12.10 Uhr befuhr ein 22 Jähriger mit seinem Pkw die Durchgangsstraße auf einem Supermarktparkplatz in Horgau. In diesem Moment fuhr eine 24 Jährige mit ihrem Pkw vorwärts aus einer Parklücke, übersah den querenden Pkw und fuhr ihm in die Seite. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen wurde auf ca. 5.500 Euro geschätzt.

Kissing – Alkoholisierter Pkw-Fahrer

Am Freitag, 21.08.2020, um 22:52 wurde der 37-Jährige Fahrer eines

Mercedes-Benz in der Meringer Str. in Kissing einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im

Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer. Ein

durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Den Fahrer

erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500€ und ein Monat Fahrverbot.

Bobingen -Verkehrsunfallflucht

 Am 20.08.2020 wurde im Zeitraum von 10:00 – 16:30 Uhr in der Anicher Straße ein geparkter roter Kleinwagen beschädigt. Der Verursacher flüchtete anschließend ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Der entstandene Sachschaden am Pkw deutet beim Verursacherfahrzeug auf ein Arbeitsgerät/-fahrzeug, zum Beispiel eine Kehrmaschine, hin.

Die Polizeiinspektion Bobingen bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacherfahrzeug geben können, sich unter der Tel.: 08234/9606-11 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.