Dillingen – Einbruch in Einfamilienhaus

Bisher unbekannte Täter versuchten im Zeitraum Sonntag, 24.02.2019, 12:00 Uhr bis Montag, 25.02.2019, 03:15 Uhr, in eine Bäckereifiliale in der Rudolf-Diesel-Straße einzubrechen. Die Unbekannten schlugen ein Fenster am hinteren Bereich der Backstube ein und hebelten eine Türe auf. Ersten Erkenntnissen zufolge machten die Einbrecher keine Beute. Sie hinterließen aber einen Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

BAB A 8/Höhe Adelsried – Zeugen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn werden gesucht

Am Sonntag (24.02.2019) gegen 12:20 Uhr ereignete sich bei einem Fahrstreifenwechsel auf der dreispurigen Bundesautobahn A8 in Fahrtrichtung München ein Verkehrsunfall. Zwei Pkw stießen zusammen, wobei Einer in die Schutzplanke fuhr und der Zweite in die Betonwand schleuderte. Zwei Personen wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht und behandelt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 35000 Euro.

Zeugen mögen sich bitte bei der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter 0821/323-1910 melden.

Friedberg – Einbruch in Einfamilienhaus

Am Samstag, 23.02.2019, zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr brachen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Robert-Hartl-Straße bei den 30-Hausnummern ein.

Einem Spaziergänger fiel beim Vorbeigehen auf, dass ein Fenster eingeschlagen war und zwei weitere Fenster offen standen. Da nicht klar war, ob der Einbrecher noch im Haus ist, wurde das Anwesen zunächst mit mehreren Streifen umstellt. Allerdings hatte sich der Täter schon längst aus dem Staub gemacht, wie die folgende Durchsuchung zeigte. Der Täter durchsuchte mehrere Räume, ihm fiel dabei nur wenig Bargeld und Modeschmuck in die Hände, er verursachte jedoch 2000 € Schaden.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg unter 0821 / 323-3810.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.