Polizeibericht Region Augsburg vom 26.12.2019

Mannheim Polizei Erschiesst 44 Jaehrigen 1

Untermeitingen – Mit Glasflasche zugeschlagen

Am 25.12.2019 gegen 03:45 Uhr kam es in einer Diskothek zu einem Streit zwischen zwei Personen, in dessen Verlauf ein 25-Jähriger seinem 22-jährigen Kontrahenten eine Glasflasche auf den Kopf schlug. Sowohl der Angreifer, als auch der Geschädigte wurden bei dem Vorfall verletzt und mussten ins Krankenhaus nach Landsberg verbracht werden. Der 25-Jährige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

 

Monheim/B2 – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Montag den 23.12.2019 gegen 22:05 Uhr befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 2 von Donauwörth kommend in Richtung Weißenburg. Kurz vor der Landkreisgrenze kam sie aufgrund der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Infolgedessen kam ihr Pkw ins Schleudern und kam schließlich in einem Gebüsch zum Stehen.

Die 29-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth. An ihrem Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Friedberg/B300 – Pkw überschlagen

Am 23.12.2019 gegen 14:00 Uhr kam ein 56-jähriger Friedberger mit seinem Pkw Mercedes auf der B300 Höhe der „Ostlerkurve“ nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend zweimal, bis er im Straßengraben zum Stehen kam. Glücklicherweise blieb der 56-Jährige unverletzt. An seinem Pkw entstand jedoch ein Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Die Feuerwehren Friedberg und Wulfertshausen waren mit ca. 25 Einsatzkräften vor Ort. Die B300 war bis zur Bergung des Fahrzeugs ca. eine Stunde lang nur einseitig befahrbar.