Diedorf –  Angetrunkener bei Verkehrskontrolle

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle wurde am Dienstagabend, gegen 23:00 Uhr, in Diedorf, ein 73jähriger Autofahrer kontrolliert. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch festgestellt hatten, wollte der Autofahrer nur ein Bier zur Fußballübertragung getrunken haben.
Der Alkoholtest erbrachte allerdings etwas mehr als 0,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Autofahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

 

Diedorf – Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand gestern um 18:30 Uhr, ein 17 Jähriger bei einer Personenkontrolle. Der Mann räumte gegenüber den Beamten ein, bei einer Faschingsveranstaltung am Wochenende Cannabis konsumiert zu haben. Nach positivem Drogentest wurde ihm die Fahrt mit seinem Roller untersagt. Außerdem muss der 17Jährige mit einer Anzeige rechnen.