Überrascht waren die Beamten der Polzei Zusmarshausen, als Ihnen durch eine 83- Jährige Frau aus Horgau mitgeteilt wurde, dass es offenbar in ihrem Dienstbereich eine weitere Polizeiinspektion gibt.

Ein falscher Polizeibeamter hatte die Frau gegen 15:40 Uhr angerufen und ihr vorgegaukelt, dass er von der Polizei Horgau wäre. Ihr Sohn hätte gerade jemanden in Augsburg totgefahren.

Normalerweise wird bei solchen betrügerischen Anrufen dann eine Kautionsforderung gestellt, die einem Kurier in Bar übergeben wird. Die 83-Jährige, der sicherlich bekannt war, dass es in Horgau gar keine Polizeiinspektion gibt, durchschaute den Anruf und legte auf.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.