Auf der B 17 – und weiteren Verlauf auf der B 2 – kam es am Samstag zu einem illegalen Autorennen.

Dabei bremsten die Fahrer von zwei Porsche den Verkehr aus, um anschließend gemeinsam über mehrere hundert Meter nebeneinander zu beschleunigen. Dieses „Spiel“ soll mehrmals getrieben worden sein.

Die Fahrer konnten aufgrund Zeugenaussagen ermittelt werden. Ihnen droht nun ein Strafverfahren.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.