Presse Augsburg unterstützt…Weltbild

Die Eigner der Weltbildgruppe, eine Reihe von Bistümern, haben dem insolventen Unternehmen einen hohen zweistelligen Millionenbetrag als Massekredit zu Verfügung gestellt. Damit kann das Markenzeichen des Buchhändlers, der Weltbildkatalog in Druck gehen und der erfolgreiche eReader tolino weiter an die Verbraucher ausgeliefert werden.

Seit gestern laufen auch auf den verschiedensten Kanälen Werbespots für das Augsburger Unternehmen, welche von einigen Werbeagenturen – zum Teil auch kostenfrei – produziert wurden.

werbung_weltbild-300x250_treuebonus-d Presse Augsburg unterstützt...Weltbild News Wirtschaft Augsburg News Nachrichten Augsburg Rettung Weltbild | Presse Augsburg
Anzeige

Auch Presse Augsburg beteiligt sich an der Hilfe für die Weltbildgruppe: „Wir sind froh, wenn wir einen kleinen Beitrag leisten können, wenn es darum geht Weltbild und seine über 2.000 Arbeitsplätze zu retten. Das Unternehmen ist ein wichtiger Arbeitgeber für unsere Region und unsere Leser. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen mithelfen würden, Weltbild zu retten.“ so Presse Augsburg-Redakteur Dominik Mesch.

Kaufen Sie dazu einfach auch künftig in Augsburg. Bei Weltbild ist dies bequem von zuhause aus via Katalog und Internet, aber auch im Ladengeschäft möglich. Mesch: „Einen kleinen Einsatz können Sie auch ohne Geld in die Hand zu nehmen übernehmen. Teilen Sie doch einfach diesen Artikel bei Facebook oder den anderen sozialen Netzwerken und Sie helfen mit Weltbild in den Fokus zu rücken.“