1. Bundesliga: Bayern starten mit Sieg in Leverkusen ins neue Jahr

Zum Auftakt des 18. Spieltags und der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern in Leverkusen mit 3:1 gewonnen. Der Rekordmeister war durch einen Treffer von Javi Martinez in der 32. Minute in Führung gegangen, Franck Ribéry legte in der 59. Minute nach. In der 71. Minute zeigte Leverkusen zwar noch Lebenszeichen und Kevin Volland traf für die Werkself, aber James Rodriguez machte in der 91. Minute den Sack für die Bayern zu.

Franck Ribéry (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Franck Ribéry (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Leverkusen hatte auch gute Momente und einen Lattentreffer in der ersten Hälfte – aber die Bayern verwalteten ihre Führung professionell und siegten verdient.

Neueste Beiträge


Im Fokus

Gewinnspiel | Mit Presse Augsburg zu „Fantasia“ in „Schuhbecks teatro“

Im Herbst 2017 begann in Schuhbecks teatro bereits die 14. Saison im teatro-Spiegelzelt in München, Riem. Seit 18. Oktober 2017 besteht für Sie wieder die einmalige Gelegenheit, ein farbenfrohes Spektakel aus faszinierenden Künstlern, mitreißender Musik, waghalsigen Showeinlagen und einem fantastischen Menü aus der Feder von Alfons Schuhbeck zu genießen. Schuhbecks teatro präsentiert seine neue Show „Fantasia“.